21.08.19

Kommunikationsworkshop der BBE Geschäftsstelle zu jungem Engagement

Junges Engagement ist dieses Jahr und in den nächsten Jahren ein wichtiges BBE-Thema: Die Mitgliederversammlung des BBE verlieh ihm 2018 eine besondere Bedeutung, indem es als eigenes BBE-Themenfeld ausgezeichnet wurde, für das in der Folge Üwen Ergün und Elisabeth Kaneza als Themenpat*innen gewonnen und berufen wurden. Bei der BBE-Aktionswoche »Engagement macht stark!« ist ein Thementag 2019 dem Jungen Engagement gewidmet. Mit der 2018 eingesetzten AG Digitalisierung und einem anstehenden Forum Digitalisierung sind auch die Digital Natives im Blick. Und die Civil Academy im BBE ist schon lange ein wichtiges Instrument der konkreten Förderung von Jungem Engagement. Vor diesem Hintergrund organisierte der Arbeitsbereich Information und Kommunikation der BBE-Geschäftsstelle einen internen Workshop zum Thema »Junges Engagement und Digital Natives« als Gegenstand und Herausforderung für unsere Kommunikation. 18 Mitarbeiter*innen tauschten sich untereinander aus, um die Netzwerkziele in diesem Feld optimal zu unterstützen.

(Stichwörter: Newsletter, BBE aktuell, Engagementpolitik & -förderung, Akteure der Zivilgesellschaft)