Fachaustausch »Demokratiestärkung im ländlichen Raum«

Workshop am 6. April 2016

Am 5. und 6. April 2016 fand in Magdeburg ein Fachaustausch des Bundesprogramms »Demokratie leben!« im Themenfeld »Demokratiestärkung im ländlichen Raum« statt. Er richtete sich vor allem an die Lokalen Partnerschaften für Demokratie in den ländlichen Regionen. Das BBE war vor Ort dabei und unterstützte den inhaltlichen Austausch und die Vernetzung mit einem Workshop zum Thema »Sensibilisierung von Politik und Verwaltung«.

Weitere Workshops widmeten sich den Chancen des Internets und digitaler Medien im ländlichen Raum, einer partizipationsfördernden Jugendarbeit und pädagogischen Arbeitsansätzen sowie der intra- und interkommunalen Kooperation zur Engagementförderung.

Neben einem offenen Austausch zu Herausforderungen im Bereich Flucht und Asyl im ländlichen Raum rundeten zwei Inputs zu Demokratie fördernden Prozessen im ländlichen Raum (Andrea Nienhuisen, dèmos) und zur Zusammenarbeit auf der kommunalen Ebene (Bernd Stracke, Institut B3) die Veranstaltung ab.

Dokumentation zur Veranstaltung


Aktuelle Meldungen

28.06.2017

ProjektmitarbeiterIn: IDA-NRW

Das Informations- und Dokumentationszentrum für Antirassismusarbeit e. V. (IDA) sucht für ein…

mehr…

28.06.2017

Studentische Anstellung ProjektmitarbeiterIn: Servicestelle Jugendbeteiligung e. V.

Die Servicestelle Jugendbeteiligung e. V. sucht für ihren thematischen Schwerpunkt Inklusion,…

mehr…

27.06.2017

Studentische Anstellung im Koordinationsteam: Servicestelle Jugendbeteiligung e. V.

Die Servicestelle Jugendbeteiligung e. V. sucht zum 1. August 2017 (befristet bis Ende Juni 2018…

mehr…