Fachaustausch »Demokratiestärkung im ländlichen Raum«

Workshop am 6. April 2016

Am 5. und 6. April 2016 fand in Magdeburg ein Fachaustausch des Bundesprogramms »Demokratie leben!« im Themenfeld »Demokratiestärkung im ländlichen Raum« statt. Er richtete sich vor allem an die Lokalen Partnerschaften für Demokratie in den ländlichen Regionen. Das BBE war vor Ort dabei und unterstützte den inhaltlichen Austausch und die Vernetzung mit einem Workshop zum Thema »Sensibilisierung von Politik und Verwaltung«.

Weitere Workshops widmeten sich den Chancen des Internets und digitaler Medien im ländlichen Raum, einer partizipationsfördernden Jugendarbeit und pädagogischen Arbeitsansätzen sowie der intra- und interkommunalen Kooperation zur Engagementförderung.

Neben einem offenen Austausch zu Herausforderungen im Bereich Flucht und Asyl im ländlichen Raum rundeten zwei Inputs zu Demokratie fördernden Prozessen im ländlichen Raum (Andrea Nienhuisen, dèmos) und zur Zusammenarbeit auf der kommunalen Ebene (Bernd Stracke, Institut B3) die Veranstaltung ab.

Dokumentation zur Veranstaltung


Aktuelle Meldungen

20.03.2017

Unterausschuss »Bürgerschaftliches Engagement«: Öffentliche Sitzung zum Thema Gemeinnützigkeitsrecht

Am Mittwoch, dem 22. März 2017, findet in Berlin eine öffentliche Sitzung des Unterausschuss…

mehr…

20.03.2017

Schutz für WhistleblowerInnen in Europa: Konsulatationsverfahren gestartet

Am 3. März 2017 hat die EU-Kommission eine öffentliche Konsultation zu einer möglichen Gesetzgebung…

mehr…

02.03.2017

Fachbereichsleitung Engagement: Mehrgenerationenhaus Frankfurt

Kinder im Zentrum Gallus e.V. ist ein gemeinnütziger Verein mit über 40 Jahren Erfahrung in der…

mehr…