BBE-Jahresempfang 2017

Am Vorabend der Mitgliederversammlung des BBE fand am 23. November 2017 der BBE-Jahresempfang in Berlin statt.

Gastgeberin für den Empfang war in diesem Jahr die Landesvertretung Rheinland-Pfalz. Die Staatssekretärin Heike Raab, Staatskanzlei Rheinland-Pfalz, Bevollmächtigte des Landes beim Bund und für Europa, für Medien und Digitales, begrüßte die Mitglieder und PartnerInnen.

»Unser Land richtet mit großer Freude den Jahresempfang des Bundesnetzwerks Bürgerschaftliches Engagement (BBE) im Haus der Rheinland-Pfälzer in Berlin aus. Denn wir wissen, das BBE ist ein Kompetenzzentrum für die Förderung ehrenamtlichen Engagements. Wir investieren in dieses Netzwerk und profitieren von seiner Expertise, seinen Erfahrungen und seinen unkomplizierten Zugängen zu Wissen und Partnern«, betonte die Staatssekretärin und richtete herzliche Grüße von Ministerpräsidentin Malu Dreyer aus.

»Engagementpolitik ist Gesellschaftspolitik«
Anschließend bilanzierte Dr. Thomas Röbke, Vorsitzender des BBE-SprecherInnenrates, die engagementpolitische Lage in schwierigen Sondierungszeiten für eine neue Koalition und Bundesregierung: »Die Engagementpolitik hat in den Jamaikaverhandlungen so gut wie keine Rolle gespielt, obwohl sie doch ein Feld gewesen wäre, wo man zu Gemeinsamkeiten hätte kommen können.«

Bei den großen Fragen der Integration und Flüchtlingspolitik, des Wohnbaus, der Bildung, des demografischen Wandels oder des Klimas sei das Thema bürgerschaftliches Engagement nicht berücksichtigt worden. »Engagementpolitik ist Gesellschaftspolitik, das ist unsere Überzeugung im BBE. Das heißt für uns: Engagementpolitk muss bei den großen Themen als unverzichtbares Element immer mitgedacht werden«, betonte Röbke.

Weitere Informationen
Pressemitteilung der Staatskanzlei Rheinland-Pfalz zum BBE-Jahresempfang Weitere Informationen

Eindrücke

Fotos: Jörg Peter (zenobi GmbH)


Aktuelle Meldungen

16.01.2018

Otto-Wels-Preis für Demokratie 2018: Ausschreibung

Unter dem Titel »Bürgerschaftliches Engagement – Miteinander stärken, Heimat gestalten« verleiht…

mehr…

16.01.2018

ProjektmanagerIn Corporate Social Responsibility (CSR): UPJ e.V.

Für die Geschäftsstelle in Berlin sucht UPJ e.V. zum 1. März 2018, gerne auch früher, eine/n…

mehr…

09.01.2018

Teamassistenz (w/m): ZiviZ gGmbH

ZiviZ ist im Stifterverband ein eigenständiger Bereich mit einer Reihe verschiedener…

mehr…