Die 10. Woche des bürgerschaftlichen Engagements (2014)

Carola Schaaf-Derichs, Prof. Dr. Thomas Olk, Staatssekretär im BMFSFJ Dr. Ralf Kleindiek, Manfred Bauer, Michael Bergmann, Brigitta Wortmann (v.l.n.r., Foto: Henrik Andree)

Vor 300 geladenen Gästen hat BBE-Sprecherratsvorsitzender Prof. Dr. Thomas Olk die 10. Woche des bürgerschaftlichen Engagements am 12. September 2014 in Berlin feierlich eröffnet. Er begrüßte die VertreterInnen aus Initiativen und Projekten, Unternehmen und Verbänden sowie kommunale und staatliche AkteurInnen: »Engagement anerkennen bedeutet, es öffentlich sichtbar zu machen.« Immer mehr Menschen tun dies im Rahmen der bundesweiten Aktionswoche und machen sie zur größten Freiwilligenkampagne in Deutschland: Im Jubiläumsjahr sind es rund 2.700 Initiativen und Projekte!

Zu den Inputgebern der Eröffnungsveranstaltung gehörten u.a. der stellvertretende CDU-Vorsitzende Armin Laschet, der frühere Vizekanzler Franz Müntefering und der Personalvorstand der Berliner Stadtreinigungsbetriebe, Martin Urban. Moderator war Mitri Sirin vom ZDF.

Mehr Unterstützung für Engagement
Der Staatssekretär im Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) Dr. Ralf Kleindiek unterstrich in seiner Rede die Bedeutung des bürgerschaftlichen Engagements und einer aktiven Zivilgesellschaft. »Menschen, die sich freiwillig engagieren, verdienen unsere besondere Wertschätzung und Unterstützung.«

Engagement-BotschafterInnen geehrt
Die diesjährigen Engagement-BotschafterInnen der Aktionswoche wurden im Rahmen der Auftaktveranstaltung geehrt: Prof. Dr. Ulrich Hegerl (Vorstandsvorsitzender der Stiftung Deutsche Depressionshilfe, Bündnis gegen Depressionen e.V.), Tilo Kiess (Alfred Kiess GmbH) und Marita Gerwin (Zukunftsagentur Fachstelle »Zukunft Alter«, Stadt Arnsberg). 

»Sich einmischen - gestalten - verändern«
In einer Diskussionsrunde zu den Thementagen – »Unternehmensengagement im Bereich kleine und mittlere Unternehmen«, »Engagiert für Inklusion« sowie »Demografie« - diskutierten Armin von Buttlar (Vorstand der Aktion Mensch e.V.), Franz Müntefering (Bundesminister a.D. und Präsident des Arbeiter-Samariter-Bund Deutschland e.V.) und Martin Urban (Personalvorstand der Berliner Stadtreinigungsbetriebe).

Pressemitteilung vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend: Download
Pressemitteilung des BBE: Download
Rede von Prof. Dr. Thomas Olk, Sprecherratsvorsitzender des BBE: Download

Fotos: BBE/ Henrik Andree

Jubiläumsfilm 10 Jahre Aktionswoche



Aktuelle Meldungen

27.04.2017

BundesfreiwilligendienstleistendeR: Tafel-Akademie

Die Tafel-Akademie gGmbH, gegründet 2015, ist eine Tochter des Bundesverband Deutsche Tafel e.V.…

mehr…

27.04.2017

Seminarleitung im Bundesfreiwilligendienst: Tafel-Akademie

Die Tafel-Akademie des Bundesverband Deutsche Tafel e.V. sucht SeminarleiterInnen auf Honorarbasis.

mehr…

27.04.2017

Koordination Ehrenamtsmanagement: Diakonisches Werk DWBO

Das Diakonische Werk Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz (DWBO) sucht zum 1.Juni 2017 für…

mehr…