Veranstaltungen des BBE

Logo der Website laendlicher-raum.info. Blick über Hügel auf ein Dorf mit Kirche und der Überschrift »Demokratie.Land.Leben - Regionen in Aktion«

Engagementförderung und Digitalisierung in ländlichen Räumen

Digitalisierung gehört zu den Schlüsselbegriffen unserer Zeit und stellt vieles bisher Selbstverständliches auf den Prüfstand. Auch in den Feldern des Engagements hinterfragt der digitale Wandel Strukturen und Prozesse, Hierarchien und Zuständigkeiten. Darüber soll auf der Fachwerkstatt »Irgendwas mit Internet. Engagementförderung und Digitalisierung in ländlichen Räumen« am 22. und 23. Oktober 2018 in Vorträgen, Workshops und Praxiseinheiten gesprochen werden. Die Fachwerkstatt wird vom BBE in Kooperation mit Kinderstärken e.V. als Träger der Partnerschaften für Demokratie in der Hansestadt Stendal und dem Landkreis Stendal veranstaltet.
Weitere Informationen

Logo des Bundesnetzwerk Bürgerschaftliches Engagement (BBE)

Save the Date: 3. BBE-Fachkongress im Programm »Menschen stärken Menschen«

Der Kongress am 15. und 16. November 2018 im Auditorium Friedrichstraße in Berlin wieder Raum für sektorenübergreifenden Wissenstransfer, fachlichen Austausch und Vernetzung. In diesem Jahr wird zudem eine Erweiterung der Perspektive auf »ChancenpatInnenschaften« in den Blick genommen. mehr...

Internationale Netzwerkkonferenz Bürgerhaushalt

Vom 25. bis zum 27. November 2018 findet in Berlin die 14. Netzwerkkonferenz Bürgerhaushalt statt. Der Themenschwerpunkt »Aktivierung und Mobilisierung – Wie kann ich möglichst viel Beteiligung bei meinem Bürgerhaushalt erzielen?« bringt die internationale Entwicklung mit den nationalen Tendenzen in Verbindung. Dabei richtet sich der Blick sowohl auf die gelungene Praxis als auch auf Faktoren des Scheiterns. Das Netzwerktreffen wird gemeinsam von der Bundeszentrale für politische Bildung, Engagement Global/ Servicestelle Kommunen der Einen Welt und dem BBE veranstaltet.
Weitere Informationen

»Konferenz der Akteure – Das Land lebt doch!«

Im ländlichen Raum wirken lokale Initiativen, Projekte oder neue soziale Netzwerke für notwendige gesellschaftliche Veränderungen und ein gutes Leben auf dem Land. Die »Konferenz der Akteure« am 29. November 2018 möchte diese Initiativen sichtbar machen und ihnen eine zentrale Vernetzungs- und Diskussionsplattform anbieten. Wir wollen zeigen: Das #landlebtdoch! Die »Konferenz der Akteure« ist eine Veranstaltung der Robert Bosch Stiftung, durchgeführt vom Thünen-Institut für Regionalentwicklung eG in Kooperation mit der Deutschen Vernetzungsstelle Ländliche Räume (dvs) und dem BBE. 
Weitere Informationen

Foto: BAFzA/Herbert Jennerich
Podiumsdiskussion beim Deutschen EngagementTag 2017

3. Deutscher EngagementTag 2018

Am 5. und 6. Dezember 2018 findet der 3. Deutsche EngagementTag in Berlin statt. Genauere Veranstaltungsdaten geben wir zeitnah bekannt.

Veranstaltungsreihen

Bürgerdialoge: »Und jetzt, Europa? Wir müssen reden!«

Die Diskussion um die zukünftige Ausgestaltung der EU geht weiter! Nach sechs erfolgreichen Veranstaltungen mit über 650 TeilnehmerInnen vor Ort und vielen weiteren über Onlinekanäle wird die Reihe auch 2018 fortgesetzt. Die Bürgerdialoge bieten die Gelegenheit für einen offenen Dialog auf Augenhöhe - zwischen BürgerInnen und ExpertInnen aus Politik, Wirtschaft und Zivilgesellschaft. Mit vielen anderen PartnerInnen unterstützt auch das BBE das interaktive Format der überparteilichen Europa-Union Deutschland. Geplant sind sechs Veranstaltungen im gesamten Bundesgebiet.

Kommende Termine:

  • 11. Oktober 2018 in Falkensee
  • 25. Oktober 2018 in Jena
  • 22. November 2018 in Aschaffenburg

Weitere Informationen

Informationsbörse beim 22. Europäischen Abend am 16. März 2015

Europäischer Abend

Themen mit Europabezug aus unterschiedlichen Politikbereichen stehen beim Europäischen Abend im Mittelpunkt. Er ist eine Kooperationsveranstaltung des dbb beamtenbund und tarifunion zusammen mit der Europa-Union Deutschland, dem BBE und der Vertretung der Europäischen Kommission in Deutschland. Nächster Termin: 15. Oktober 2018 (»Digitaler Wandel: Wie zukunftsfest ist Europa?«).
Weitere Informationen

Eine Übersicht über interne Veranstaltungen des BBE, an denen nur Mitglieder und angemeldete Gäste teilnehmen können, finden Sie im Bereich Mitglieder. mehr...

Fachwerkstattreihe: Zusammenleben vor Ort. Gemeinsam. Demokratisch. Engagiert.

Gemeinsam mit dem Deutschen Städte- und Gemeindebund (DStGB) und der Ehrenamtsstiftung Mecklenburg-Vorpommern führt das BBE bis 2019 eine Fachwerkstattreihe unter dem Titel »Zusammenleben vor Ort. Gemeinsam. Demokratisch. Engagiert« mit einer Gruppe aus kommunalpolitischen AkteurInnen, VerbandsvertreterInnen und AkteurInnen der ländlichen Entwicklung durch. Die Ergebnisse werden abschließend in einer Handreichung zugänglich gemacht. 

Vergangene Termine
2018
4. Fachwerkstatt: 24./25. September 2018 in Berlin
3. Fachwerkstatt: 11./12. April 2018 in Güstrow/ Witzin mehr...

2017
2. Fachwerkstatt: 14./15. November 2017 in Mecklenburg-Vorpommern mehr...
1. Fachwerkstatt: 5./6. September 2017 in Berlin mehr...

Die Veranstaltungen finden in einem geschlossenen TeilnehmerInnenkreis statt.

Berichte und Fotos vergangener Veranstaltungen finden Sie in unserem Veranstaltungsarchiv mehr...


Aktuelle Meldungen

16.10.2018

Fundraiser*in Großspenden: Stiftung Bildung

Die Stiftung Bildung sucht ab sofort eine*n Fundraiser*in Großspenden in Vollzeit/Teilzeit (vorerst…

mehr…

16.10.2018

Kaufm. Mitarbeiter*in: Stiftung Bildung

Die Stiftung Bildung sucht für das Bundesprogramm »Menschen stärken Menschen« ab sofort eine*n…

mehr…

16.10.2018

Projektreferent*in: Breuninger Stiftung

Die Breuninger Stiftung in Stuttgart sucht eine*n Projektreferent*in für den Bereich Partizipation…

mehr…