22.02.18

»Handbuch Energiewende und Partizipation«: Publikation

Die Energiewende und die Beteiligung von BürgerInnen und Interessengruppen in Deutschland und weltweit befinden sich in einem Transformationsprozess. Das »Handbuch Energiewende und Partizipation«, herausgegeben von Lars Holstenkamp und Jörg Radtke, widmet sich dem speziellen Aspekt der Partizipation im Kontext der Energiewende und möchte einen breiten Einblick in die vielfältige Forschungslandschaft geben. In 68 sozial- und geisteswissenschaftlichen Beiträgen thematisieren die AutorInnen die Transformation des Energiesystems in Deutschland und anderen Ländern vor dem Hintergrund zivilgesellschaftlich-ökonomisch-staatlicher Aktivitäten und Entwicklungen.

Weitere Informationen zur Publikation 

(Stichwörter: Demokratie & Partizipation, Wissenschaft & Forschung, Länder & Kommunen, Europa, Newsletter, Publikation)


Meldungen zum Thema

14.06.2018

Analysetool für gemeinnützige Organisationen

Die Akademie für Ehrenamtlichkeit stellt auf ihrer Webseite ein Analysetool für gemeinnützige…

mehr…

14.06.2018

Peters/ Vandamme: Nachbarschaftshilfe und Sprachverwirrung

Nachbarschaftshilfe als Forschungs- und Politikproblem ist das Thema des Beitrages von Lisa…

mehr…

07.06.2018

Vereine, Stiftungen und Co als BildungspartnerInnen: Studie

Bildung hört niemals auf, sondern ist ein lebenslanger Prozess. In der Studie »Vereine, Stiftungen…

mehr…