08.02.18

Ein Jahrzehnt Service Learning an der MLU

Das zehnjährige Bestehen von Service Learning an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg (MLU) wurde am 30. Januar 2018 im Rahmen der Semesterabschlussveranstaltung von »International Engagiert Studiert« gewürdigt. Der Beitrag skizziert die Bedeutung dieser Methode an der MLU und erinnert an WegbereiterInnen und WeggefährtInnen. Service Learning verbindet seit 10 Jahren akademische Lehre und gesellschaftliches Engagement im Sinne eines erfahrungsbasierten Wissenstransfers zwischen Hochschule und Gesellschaft. Zugleich ist sie dort Gegenstand von Forschung und Evaluation.

Beitrag zu einem Jahrzehnt Service Learning an der MLU (PDF, 460 kB)

(Stichwörter: Bildung & Qualifizierung, Länder & Kommunen, Wissenschaft & Forschung, Newsletter, Veranstaltung)


Meldungen zum Thema

02.10.2018

Online-Archiv informiert über Frauenbewegung in Deutschland

Seit dem 13. September 2018 ist das Digitale Deutsche Frauenarchiv (DDF) online. Das Archiv macht…

mehr…

02.10.2018

»Lob der Laien«: Publikation

In seinem Buch »Lob der Laien. Eine Ermunterung zum Selberforschen« plädiert Peter Finke dafür, die…

mehr…

02.10.2018

Rückblick auf die 14. Woche des bürgerschaftlichen Engagements

Das Kampagnenteam »Engagement macht stark!« bedankt sich bei allen, die an der 14. Woche des…

mehr…