Aktuelle Nachrichten zu »Wissenschaft & Forschung«

Jacobsson (ed.): Urban Grassroots Movements in Central and Eastern Europe

Donnerstag, 30. Juli 2015 

Die sogenannte »urban grassroots mobilisation« in Zentral- und Osteuropa als eine neue Entwicklungsphase der postsozialistischen Zivilgesellschaften ist der Gegenstand des Bandes (2015, Ashgate),…


»Sozialraum und Governance«: Publikation

Donnerstag, 23. Juli 2015 

Wie kann raumbezogenes Handeln, das von einer Vielzahl von Interessen beeinflusst wird, überhaupt noch gesteuert werden? Mit dieser Frage beschäftigt sich die Publikation »Sozialraum und Governance.…


Fachkonferenz »Engagiert im Katastrophenschutz«

Donnerstag, 23. Juli 2015 

Wie können Strukturen geschaffen werden, die ein ehrenamtliches Engagement im Katastrophenschutz auch in Zukunft attraktiv machen? Wie können ungebundene Helferinnen und Helfer im Katastrophenfall…


Ochsenfeld: Sind politische Kampagnen gemeinnützig?

Donnerstag, 09. Juli 2015 

Ausgehend vom Entzug der Gemeinnützigkeit von »Attac« fand am 26. Mai 2015 im Wissenschaftszentrum Berlin für Sozialforschung (WZB) das Colloquium »Sind politische Kampagnen gemeinnützig?« statt,…


ISTR: Call for Contributions

Freitag, 03. Juli 2015 

Vom 28. Juni bis zum 1. Juli 2016 findet in Stockholm die 12. Internationale Konferenz der International Society for Third Sector Research (ISTR) statt. Ihr Thema ist: »The Third Sector in…


»Nirgendwo erwünscht«: Publikation

Donnerstag, 25. Juni 2015 

Der Band »Nirgendwo erwünscht. Zur Armutsmigration aus Zentral- und Südeuropa in die Länder der EU-15 unter besonderer Berücksichtigung von Angehörigen der Roma-Minderheiten« von Max Matter liefert…


»Religiöse Netzwerke«: Publikation

Donnerstag, 25. Juni 2015 

Im Fokus der Publikation »Religiöse Netzwerke« von Alexander-Kenneth Nagel (Hrsg.) steht die Forschungsfrage: Welche zivilgesellschaftlichen Potentiale bieten religiöse Migrantengemeinden und wie…


Demokratische Innovationen nur schöner Schein? Publikation

Donnerstag, 25. Juni 2015 

Mehr Referenden, die digitale Demokratie, mehr deliberative Verfahren oder ein stärkerer europäischer Zusammenschluss sollen das zunehmende Desinteresse an der repräsentativen Demokratie stoppen.…


Treffer 1 bis 8 von 578
<< Erste < Vorherige 1-8 9-16 17-24 25-32 33-40 41-48 49-56 Nächste > Letzte >>

Meldungen zum Thema

11.06.2015

Hoeft/ Messinger/ Rugenstein: Soziale Ungleichheit und Engagement

Barrieren und Zugänge zur Zivilgesellschaft sind die Themen des Gastbeitrages von Christoph Hoeft,…

mehr…

02.06.2015

»Anerkennung und Lebensbewältigung im freiwilligen Engagement«: Publikation

Die Studie »Anerkennung und Lebensbewältigung im freiwilligen Engagement« von Germo Zimmermann…

mehr…

02.06.2015

»Soziale Innovationen in Deutschland«: Publikation

Soziale Innovationen können eine wichtige Rolle bei der Lösung gesellschaftlicher Probleme spielen.…

mehr…