22.03.17

Smart Hero Award 2017: Ausschreibung

Unter dem Motto »Gesellschaftlicher Zusammenhalt« verleihen die Stiftung Digitale Chancen und Facebook Deutschland erneut den Smart Hero Award an Menschen und Organisationen, die ihr ehrenamtliches und soziales Engagement erfolgreich in und mit Social Media umsetzen. Der Smart Hero Award 2017 wird in den folgenden Kategorien vergeben: »Für eine offene und pluralistische Gesellschaft - Gegen Ausgrenzung« (Projekte und Initiativen, die sich für eine offene Gesellschaft einsetzen), »Stark sein, trotz ...« (Projekte und Initiativen, die sich für und mit Menschen mit Erkrankung, Behinderung und anderen Handicaps engagieren), »Einsatz für die Rechte von ...« (Projekte und Initiativen, die sich für die Rechte von bestimmten Gruppen einsetzen) sowie »Generationsübergreifendes Miteinander« (Projekte und Initiativen, bei denen sich junge Menschen für und mit älteren Menschen engagieren sowie solche, bei denen sich ältere BürgerInnen für und mit jungen Menschen engagieren). Die Ausschreibung richtet sich in diesem Jahr insbesondere auch an Kulturschaffende mit Bezug zum Schwerpunktthema »Gesellschaftlicher Zusammenhalt«. Die Bewerbungsfrist wurde bis zum 26. März 2017 verlängert.

Weitere Informationen zum Smart Hero Award

(Stichwörter: Digitalisierung, Demokratie & Partizipation, Migration & Teilhabe, Inklusion, Wandel des Sozialstaates, Demographischer Wandel, Newsletter)


Meldungen zum Thema

06.10.2017

22. Jahrestagung der BaS

Am 20. und 21. November 2017 findet in Osnabrück die 22. Jahrestagung der…

mehr…

21.09.2017

Runder Tisch Aktives Altern: Umsetzungskonferenzen

Nachdem der 2015 von der damaligen Bundesfamilienministerin Manuela Schwesig einberufene Runde…

mehr…

07.09.2017

Johanniter-Unfall-Hilfe: Positionspapier zur BTW 2017

Die Themen des Positionspapiers der Johanniter-Unfall-Hilfe (JUH) zur Bundestagswahl 2017 reichen…

mehr…