05.02.18

Kohäsionspolitik: Öffentliche Konsultation

Die Europäische Kommission führt eine öffentliche Konsultation über »EU-Fonds im Bereich der Kohäsion« durch. Die Ergebnisse dieser Konsultation fließen in die Finanzplanung ab 2020 ein. Diese Konsultation richtet sich an alle BürgerInnen sowie Interessenträger im Bereich der Kohäsionspolitik einschließlich der Begünstigten von Programmen und Fonds der EU wie nationale, regionale und lokale Behörden, zwischenstaatliche und nichtstaatliche Stellen, akademische Einrichtungen, die Zivilgesellschaft und Unternehmen. Ein Online-Fragebogen in deutscher Sprache steht zur Verfügung. Es ist möglich, zusätzliche Papiere einzureichen. Die Konsultation läuft seit dem 10. Januar 2018 bis zum 8. März 2018.

Öffentliche Konsultation zu EU-Fonds im Bereich der Kohäsion

(Stichwörter: Europa, Demokratie & Partizipation, Akteure der Zivilgesellschaft, Länder & Kommunen, Unternehmensengagement, Newsletter)


Meldungen zum Thema

17.05.2018

Corporate Volunteering in Deutschland: UPJ-Praxisstudie

Die Praxis-Studie »Corporate Volunteering in Deutschland« stellt Informationen zu Ausstattung,…

mehr…

17.05.2018

Embacher: Der INQA-Check der Offensive Mittelstand

Am 13. Juni 2018 wird in Stuttgart der INQA-Check »Vielfaltsbewusster Betrieb« der Öffentlichkeit…

mehr…

03.05.2018

UPJ-Pro-bono-Rechtsberatung

Seit Januar 2018 ist UPJ auch eine Vermittlungsstelle für Pro-bono-Engagement im Rechtsbereich.…

mehr…