10.08.17

»Degrowth in Bewegung(en)«: Publikation

Die Publikation »Degrowth in Bewegung(en)« vom Konzeptwerk Neue Ökonomie mit Unterstützung des DFG-Kollegs Postwachstumsgesellschaften versammelt 32 soziale Bewegungen, alternativ-ökonomische Strömungen und Initiativen, die nach Alternativen zum herrschenden Wirtschaftsmodell suchen - weg vom Fokus auf Wettbewerb und Gewinnstreben, hin zu mehr Kooperation. Die Beiträge beschäftigen sich u. a. mit den Fragen: Wie könnte eine grundlegend bessere Gesellschaft gestaltet sein? Welche Wege für eine sozial-ökologische Transformation gibt es? Welche Ansätze und Strategien gibt es in unterschiedlichen Strömungen? Und welche Bündnisse sind möglich?

Weitere Informationen zur Publikation »Degrowth in Bewegung(en)«

(Stichwörter: Demokratie & Partizipation, Unternehmensengagement, Newsletter, Publikation)


Meldungen zum Thema

13.12.2017

Kooperationen zwischen sozialen und traditionellen Unternehmen: Umfrage

Die Technopolis Group führt für die Europäische Kommission eine internationale Studie zum Thema…

mehr…

12.12.2017

Soziale und traditionelle Unternehmen: Umfrage zu Kooperationen

Die Technopolis Group führt für die Europäische Kommission eine internationale Studie zum Thema…

mehr…

30.11.2017

Freiwilligenmanagement 2.0: Fortbildungsreihe

Die Einführung eines zukunftsfähigen Freiwilligenmanagements bedarf einer strategischen…

mehr…