18.05.17

Unternehmenskooperationen vor Ort initiieren: UPJ-Impulsworkshop

Am 16. Juni 2017 findet der Regionale Impulsworkshop »Neue Verbindungen schaffen - Unternehmenskooperationen vor Ort initiieren« von UPJ in Halle (Saale) statt. Der Workshop richtet sich an gemeinnützige Organisationen und kommunale Stellen, die neue Kooperationen engagierter Unternehmen, zivilgesellschaftlicher Organisationen und der öffentlichen Verwaltung in ihrem Gemeinwesen entwickeln möchten. Er bietet drei erfolgreiche Konzepte, konkrete Erfahrungen und Vorgehensweisen aus der Praxis sowie Tipps und Materialien. Der Workshop wird gemeinsam mit der Freiwilligen-Agentur Halle-Saalkreis e. V. sowie den Lagfas Brandenburg und Sachsen-Anhalt durchgeführt. Anmeldeschluss ist der 24. Mai 2017. Die Regionalen Impulsworkshops werden vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend gefördert. Ein weiterer Workshop ist am 7. Dezember 2017 in Essen geplant.

Weitere Informationen zum Workshop

(Stichwörter: Unternehmensengagement, Newsletter, Veranstaltung, Länder & Kommunen)


Meldungen zum Thema

06.10.2017

11. UPJ-Praxisforum gemeinnütziger Mittler

Das 11. UPJ-Praxisforum gemeinnütziger Mittlerorganisationen für Corporate Citizenship findet am…

mehr…

27.09.2017

CEV EVEN Workbook: Stärkung von Employee Volunteering

Das Europäische Freiwilligenzentrum CEV hat drei aktuelle Handbücher zur Stärkung des Engagements…

mehr…

27.09.2017

Europäischer Pro Bono Summit in Ungarn

Vom 18. bis 20. Oktober 2017 findet in Budapest der 2. Europäische Pro Bono Summit statt,…

mehr…