Unternehmen und Engagement

Partnerschaften von Unternehmen mit der Zivilgesellschaft

Sektorenübergreifende Partnerschaften zwischen Unternehmen und zivilgesellschaftlichen Organisationen können ein bedeutendes und höchst effektives Instrument für die Bearbeitung gesellschaftlicher Herausforderungen sein. Partnerschaften bewähren sich aus gesellschaftspolitischen ebenso wie aus ökonomischen und aus bürgergesellschaftlichen Gründen. Unternehmen finden in sektorenübergreifenden Partnerschaften die Gelegenheit, im direkten, längerfristigen Kontakt mit ausgewählten Stakeholders ihre gesellschaftliche Verantwortung glaubwürdig unter Beweis zu stellen.
mehr...
 


Meldungen zum Thema

15.08.2017

TTIP-EBI: Offizielle Registrierung nach drei Jahren

Die Europäische Bürgerinitiative Stop TTIP musste am 10. Juli 2017 nach fast drei Jahren von der…

mehr…

15.08.2017

Spotlight-Report zu PPP

Der Bericht »Spotlight on Sustainable Development 2017« wurde am 13. Juli 2017 am Eröffnungstag des…

mehr…

10.08.2017

»Degrowth in Bewegung(en)«: Publikation

Die Publikation »Degrowth in Bewegung(en)« vom Konzeptwerk Neue Ökonomie mit Unterstützung des…

mehr…