07.09.17

#tandemtage in der Woche des bürgerschaftlichen Engagements

Mit über 30 Aktionen sorgen die lokalen Einheiten der Programmträger von »Menschen stärken Menschen« während der Woche des bürgerschaftlichen Engagements für mehr Sichtbarkeit von PatInnenschaften mit geflüchteten Menschen. Ob Tandemfest oder Sportveranstaltung, Bewerbungstrainings für Geflüchtete, Kinderfest oder Thementisch auf der Auftaktveranstaltung der Aktionswoche - bundesweit finden Aktionen statt, um dieses besondere Engagement zu würdigen und zum Nachahmen anzuregen. Durch den Twitter-Kanal @tandemtage sollen diese Aktionen zusätzlich mediale Aufmerksamkeit erhalten. Denn: Allein im Rahmen des vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) geförderten Programms »Menschen stärken Menschen« konnten 2016 über 25.000 persönliche Verbindungen zwischen Geflüchteten und Engagierten geknüpft werden. Mit der Initiative #tandemtage möchten die Programmträger dieses Engagement sichtbar machen. Die lokalen Einheiten aller Träger sind aufgerufen, in der Woche des bürgerschaftlichen Engagements vor Ort Aktionen verschiedenster Form selbstorganisiert durchzuführen.

Weitere Informationen zu den #tandemtagen

Twitter-Account @tandemtage

Weitere Informationen zum Programm des BMFSFJ

Weitere Informationen zum BBE-Projekt

(Stichwörter: Migration & Teilhabe, Newsletter, BBE aktuell)


Meldungen zum Thema

14.06.2018

AG »Migration, Teilhabe, Vielfalt«: Sitzungsbericht

Am 22. Mai 2018 fand in den Räumlichkeiten der TH Köln die 10. Sitzung der BBE-Arbeitsgruppe…

mehr…

14.06.2018

»Forum für Demokratie und Bürgerbeteiligung«

Das »Forum für Demokratie und Bürgerbeteiligung« vom 14. bis 16. September 2018 in Loccum stellt…

mehr…

14.06.2018

Ehrenamt als Auswahlgrund für Familiennachzug

Die zahlenmäßige Begrenzung des Familiennachzugs bei subsidiär Schutzberechtigten erfordert…

mehr…