12.04.18

Blauer Bär: Vorschläge noch bis 15. April 2018 möglich

Noch bis zum 15. April 2018 können bei der Senatsverwaltung für Kultur und Europa des Landes Berlin Vorschläge für die Auszeichnung mit dem Blauen Bären 2018 eingereicht werden. Mit dem Europapreis Blauer Bär ehrt die Berliner Senatsverwaltung für Kultur und Europa gemeinsam mit der Vertretung der Europäischen Kommission in Deutschland BerlinerInnen, die sich in Freiwilligenarbeit und unentgeltlich für die europäische Idee und die Stärkung der europäischen Werte engagieren.

Weitere Informationen und Online-Formular für Vorschläge 

(Stichwörter: Europa, Länder & Kommunen, Newsletter)


Meldungen zum Thema

12.07.2018

Mitglied des Monats: Bürger helfen Bürgern e.V.

Der Verein Bürger helfen Bürgern e.V. ist Träger der FreiwilligenBörseHamburg. Etwa 160 Menschen…

mehr…

12.07.2018

Gute Engagementpraxis auf dem Land: Projekte gesucht

Auf dem Internetportal laendlicher-raum.info sammeln das BBE und die Amadeu Antonio Stiftung gute…

mehr…

12.07.2018

Flüchtlingsdialoge der Landesregierung Baden-Württemberg: Studie

Die Universität Hohenheim hat zusammen mit der Bertelsmann Stiftung die kommunalen…

mehr…