08.03.18

Mitglied des Monats: Freiwilligenzentrum für Stadt und Landkreis Gießen

Engagierte, Vereine und Initiativen miteinander zu vernetzen und ihr vielfältiges Engagement vor Ort zu stärken: dafür setzt sich das Freiwilligenzentrum für Stadt und Landkreis Gießen e.V. seit 2008 ein. Es berät Interessierte zum Engagement, bietet Weiterbildungen für Engagierte an und unterstützt Vereine bei der Entwicklung und Finanzierung von Projekten oder bei der Suche nach KooperationspartnerInnen. 2015 wurde das Freiwilligenzentrum für die Teilnahme am Förderprogramm »Engagierte Stadt« ausgewählt und startete u.a. eine Onlineplattform für Organisationen und Engagierte. Gemeinsam mit der Stadt Gießen und der studentischen »Free School« beteiligte sich das Freiwilligenzentrum 2017 am hessischen Modellprojekt »Flüchtlinge für bürgerschaftliches Engagement gewinnen«. Im gemeinsamen Projekt vermittelten Geflüchtete ihre Fähigkeiten - z.B. in Arabisch oder Webdesign - als ehrenamtliche KursleiterInnen an andere. Im BBE engagiert sich das Freiwilligenzentrum insbesondere über seinen 1. Vorsitzenden Prof. Dr. Adalbert Evers, der im SprecherInnenteam der AG Zivilgesellschaftsforschung aktiv ist.

Weitere Informationen zum Freiwilligenzentrum für Stadt und Landkreis Gießen

(Stichwörter: BBE aktuell, Länder & Kommunen, Newsletter)


Meldungen zum Thema

14.06.2018

»Vom Ich zum Wir«: Praxisratgeber Zivilgesellschaft

Ob eine Kooperation gelingt, hängt in entscheidender Weise vom Beitrag der beteiligten…

mehr…

14.06.2018

»Wir beteiligen uns.«: Weiterbildungsreihe

»Wir beteiligen uns.« ist eine Weiterbildungsreihe, die der Dachverband der Evangelischen…

mehr…

14.06.2018

Open Data in NRW: Antwort der Landesregierung

Am 28. Mai 2018 hat der Landtag Nordrhein-Westfalen auf die Kleine Anfrage 1005 der Abgeordneten…

mehr…