18.05.17

Fachorganisationen Kultureller Bildung: Forderungen zur BTW 2017

Unter dem Titel »Diversität anerkennen, Inklusion umsetzen, Zusammenhalt stärken - KULTURELLE BILDUNG FÖRDERN!« haben die in der BKJ zusammengeschlossenen Fachorganisationen Kultureller Bildung ihre Forderungen zur Bundestagswahl 2017 gebündelt. Der Tenor dieser Forderungen ist, dass gesellschaftlicher Zusammenhalt auf kultureller und sozialer Teilhabe fußt. Wer in Jugend, Kultur und Bildung investiert, stärkt entsprechend die Grundlagen für Demokratie und Chancengerechtigkeit.

Forderungen der Fachorganisationen Kultureller Bildung

(Stichwörter: Engagementpolitik & -förderung, Akteure der Zivilgesellschaft, Inklusion, Newsletter)


Meldungen zum Thema

18.05.2017

Kara: Backlash oder Aufbruch? Veranstaltungsbericht

Am 28. April 2017 fand in Berlin eine Kooperationsveranstaltung der Internationalen Gesellschaft…

mehr…

18.05.2017

Wortmann: Mitarbeiternetzwerke machen Vielfalt sichtbar

Die Rolle von Mitarbeiternetzwerken - sogenannten Business Resource Groups (BRG) - zur Schaffung…

mehr…

18.05.2017

Sendowski: Diversity und Inklusion bei der Deutschen Bank

Veränderungen im Diversity und Inclusion Management bei der Deutschen Bank sind das Thema des…

mehr…