01.11.18

Unterausschuss Bürgerschaftliches Engagement: Protokoll

Am 26. September 2018 fand die 3. Sitzung des Unterausschusses Bürgerschaftliches Engagement des Deutschen Bundestages in der 19. Legislaturperiode statt. Das Protokoll zur Sitzung liegt nun vor. Zentraler Tagungsordnungspunkt war ein Fachgespräch zum Thema »Freiwilligendienste«. Als Sachverständige äußerten sich Dr. Jaana Eichhorn (Bundestutorat Freiwilligendienste im Sport), Nicolaj Hackert (Bundessprecher Bundesfreiwilligendienst), Fabian Liesegang (Bundessprecher Bundesfreiwilligendienst), Laura Rupenow (Bundessprecherin Freiwilliges Ökologisches Jahr) und Dr. Julia Schlicht (Referentin für den Bundesfreiwilligendienst beim Paritätischen Wohlfahrtsverband. Als Top 2 verständigte sich der Unterausschuss einvernehmlich auf eine Stellungnahme zu der im Koalitionsvertrag vorgesehenen Expertenkommission zum Thema Bürgerbeteiligung und die darin enthaltenen Empfehlungen für eine Kommission zu Bürgerbeteiligung und Zivilgesellschaft.

Protokoll zur 3. Sitzung Unterausschuss BE (PDF, 7,1 MB)

(Stichwörter: Newsletter, Engagementpolitik & -förderung, Freiwilligendienste, Demokratiestärkung)


Meldungen zum Thema

01.11.2018

AG »Freiwilligendienste«: Sitzungsbericht

Am 23. Oktober 2018 tagte die Arbeitsgruppe »Freiwilligendienste« in den Räumlichkeiten des Bund…

mehr…

18.10.2018

#freiwillig+digital: Fortbildungsreihe für Freiwilligendienste

Die Fortbildung #freiwillig+digital des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) ist ein bundesweites Angebot…

mehr…

18.10.2018

Freiwilligendienste stärken: Antrag der Grünen im Bundestag

Bündnis 90/Die Grünen wollen die Freiwilligendienste ausbauen und stärken. Über den Antrag der…

mehr…