22.03.18

AG »Freiwilligendienste«: Sitzungsbericht

Zu ihrer 7. Sitzung traf sich die BBE-AG »Freiwilligendienste« am 27. Februar 2018 in der Landesehrenamtsagentur in Frankfurt am Main. In der Sitzung wurde Susanne Saliger als weitere Sprecherin der Arbeitsgruppe - neben Rainer Hub - gewählt. Sie übernimmt das Amt von Dr. Christa Perabo, die ihren Rücktritt als AG-Sprecherin verkündete. Dr. Ansgar Klein bedankte sich im Namen der BBE-Geschäftsstelle und des SprecherInnenrats für das zehnjährige Engagement von Frau Perabo als AG-Sprecherin und begrüßte die neu gewählte Sprecherin in ihrem neuen Amt. Im Fokus der Sitzung stand ein Gespräch mit Prof. Dr. Roland Roth über die derzeitige engagementpolitische Lage und seine im BBE-Newsletter veröffentlichte Stellungnahme zum Verständnis der Freiwilligendienste als besondere Form bürgerschaftlichen Engagements. Zudem diskutierten die Teilnehmenden, wie in Zukunft mit rechtspopulistischen Parteien und Ansichten umgegangen werden sollte. Ein weiteres Thema war die Planung der nächsten Sitzung am 7. Juni 2018, zu der auch die neuen engagementpolitischen SprecherInnen der Fraktionen eingeladen werden sollen.

Weitere Informationen zur AG »Freiwilligendienste«

(Stichwörter: Freiwilligendienste, Demokratie & Partizipation, Newsletter, Veranstaltung, BBE aktuell)


Meldungen zum Thema

06.12.2018

#MEGA: Europaweiter Aktionstag am 10. Dezember 2018

Die Kampagne »Make Europe Great for All – MEGA« bietet einen europaweiten Rahmen für…

mehr…

06.12.2018

Roirant: Rede auf der Mitgliederversammlung des BBE

Am 23. November 2018 hielt Jean-Marc Roirant, Vorsitzender des European Civic Forum, auf der…

mehr…

06.12.2018

Natur-Freiwilligendienst

Vom 3. bis zum 7. Dezember 2018 trafen sich in Berlin Vertreter*innen aus dem UNESCO-Netzwerk zur…

mehr…