07.06.18

Freiwilligendienst »weltwärts«: Anfrage beantwortet

Die Bundesregierung hat am 16. Mai 2018 eine Kleine Anfrage der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen (19/1943) zum internationalen Freiwilligendienstprogramm »weltwärts« beantwortet (Drucksache 19/2204). Im Unterschied zum DEval-Bericht über »weltwärts-Freiwillige und ihr Engagement in Deutschland« zielen die Fragen auf die Wirkung bzw. Problemfelder in den Zielstaaten von »weltwärts« ab: »Auslandskomponente und zukünftige Ausrichtung des entwicklungspolitischen Freiwilligendienstes weltwärts«. Ergebnis der vielen Fragen ist eine sehr detailreiche Antwort, die viele Einzeldimensionen des Programms detaillierter diskutiert.

Antwort der Bundesregierung zu »weltwärts«
(PDF, 144 kB)

(Stichwörter: Engagementpolitik & -förderung, Freiwilligendienste, Europa, Newsletter)


Meldungen zum Thema

09.08.2018

25. IAVE-Welt-Freiwilligenkonferenz

Die 25. Welt-Freiwilligenkonferenz von IAVE (International Association for Volunteering Effort)…

mehr…

09.08.2018

Sonderinfoletter »Zivilgesellschaft in Europa« erschienen

Der Themenschwerpunkt »Zivilgesellschaft in Europa« ist von ganz besonderer Bedeutung, denn die im…

mehr…

09.08.2018

Datenschutz: Anfrage im Europäischen Parlament beantwortet

Geht es nach der Europäischen Kommission, sind Spekulationen über Erleichterungen für Vereine oder…

mehr…