17.05.18

10 Jahre weltwärts: Call for Papers

Aus Anlass des zehnjährigen Bestehens des weltwärts-Programms veranstaltet der Forschungsschwerpunkt Nonformale Bildung der Technischen Hochschule Köln gemeinsam mit dem Verein entwicklungspolitischer Austauschorganisationen (ventao e.V.) und Voluntaris – Zeitschrift für Freiwilligendienste am 27. September 2018 in Köln eine wissenschaftliche Tagung zu entwicklungspolitischen Freiwilligendiensten. Die Tagung will theoretisches und empirisches Wissen zu weltwärts und zum Format der entwicklungspolitischen Freiwilligendienste vorstellen und mit den PraxisakteurInnen diskutieren. Dabei stehen folgende Themenfelder im Fokus: Lernen und Bildung in entwicklungspolitischen Freiwilligendiensten; Entwicklung, Macht und Solidarität in entwicklungspolitischen Freiwilligendiensten; Einschluss und Ausschluss in entwicklungspolitischen Freiwilligendiensten und Entwicklungspolitische Freiwilligendienste aus internationaler Perspektive. WissenschaftlerInnen aus allen Disziplinen sind eingeladen, sich mit Beiträgen zu bewerben. Abstracts (ca. 500 Wörter) können bis zum 15. Juni 2018 eingereicht werden.

Weitere Informationen und Call for Papers

(Stichwörter: Freiwilligendienste, Europa, Newsletter)


Meldungen zum Thema

11.10.2018

Internationale Konferenz: »Future of Europe after Juncker’s Commission«: Bericht

Die Zukunft Europas nach der Kommission Juncker war das Thema einer internationalen Konferenz, die…

mehr…

11.10.2018

Auftaktveranstaltung Europäisches Solidaritätskorps

Am 19. Oktober 2018 findet in Berlin die nationale Auftaktveranstaltung zum Europäischen…

mehr…

11.10.2018

ÜberzEUgen im Kiez: Argumentationstraining gegen europaskeptische Mythen

Die Europa-Union Berlin (EUB) startet das Projekt »ÜberzEUgen im Kiez«, um Bürger*innen zur…

mehr…