12.12.17

Tagung zur digitalen Agenda

Am 14. Dezember 2017 findet in Brüssel eine Tagung zur digitalen Agenda vor dem Hintergrund des zu Ende gehenden estnischen Vorsitzes des Europäischen Rates statt. Estland zeichnet sich durch transparente und effektive Services im Bereich des eGovernments aus und hat eine digitale Agenda zum Thema seines Ratsvorsitzes gemacht. In 15 Workshops und in Plenumsdiskussionen werden Themen von Netzpolitik über eGovernment bis eCommerce erörtert und live gestreamt. Veranstalter sind das Centre for European Studies und die Regierung Estlands.

Tagungsprogramm und Anmeldung

(Stichwörter: Europa, Digitalisierung, Newsletter, Veranstaltung)


Meldungen zum Thema

14.06.2018

Freiwilligendienste im europäischen Vergleich: Workshop-Bericht

In zahlreichen europäischen Ländern bestehen Freiwilligendienstprogramme, und mit dem Europäischen…

mehr…

07.06.2018

Ernennung der Engagement-BotschafterInnen 2018

Die Bundesministerin für Familie, Senioren, Frauen und Jugend Dr. Franziska Giffey und Brigitta…

mehr…

07.06.2018

Engagementkalender online & Relaunch

Das Team der »Engagement macht stark!« Kampagne freut sich über den Relaunch der neu entworfenen…

mehr…