08.03.17

»Verein(t) für gute Schule« 2017: Förderpreis

Bildung für nachhaltige Entwicklung befähigt Kinder und Jugendliche zu reflektiertem und verantwortungsbewusstem Denken und Handeln und ermöglicht einen Einblick in die Folgen der eigenen Lebensweise für die Menschen kommender Generationen und auf anderen Erdteilen. Um diesen Prozess zu befördern, zeichnet die Stiftung Bildung drei Schulen und ihre Schulfördervereine mit dem Förderpreis »Verein(t) für gute Schule« 2017 und je 5.000 Euro Preisgeld aus. Gesucht werden in diesem Jahr herausragende Projekte zu den Themen Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE), Kooperationen, Sustainable Development Goals (SDGs) sowie ökologisches, ökonomisches und soziales Handeln unter Einbeziehung von Kindern und Jugendlichen. Bis zum 30. April 2017 können sich die Schulfördervereine über die Verbände der Kita- und Schulfördervereine bewerben.

Weitere Informationen zum Förderpreis

(Stichwörter: Bildung & Qualifizierung, Europa, Newsletter)


Meldungen zum Thema

15.06.2017

BBE-Mitglied des Monats: Schüler Helfen Leben

Schüler Helfen Leben (SHL) ist Deutschlands größte jugendliche Hilfsorganisation. Vor 25 Jahren…

mehr…

07.06.2017

ISTR-Konferenz 2018: Call for Contributions

Vom 10. bis 13. Juli 2018 findet in Amsterdam die nächste Konferenz der International Society for…

mehr…

07.06.2017

»Sind wir auf dem richtigen Weg?«: Antragswerkstatt

Sie fragen sich, ob Ihre gute Idee im Formular überzeugend dargestellt ist? In der Antragswerkstatt…

mehr…