Engagement strategisch! Historie und Perspektiven einer nationalen Engagementstrategie


Im Jahr 2009 hat das BBE das »Nationale Forum für Engagement und Partizipation« (NFEP) als Projekt konzipiert und mit Hilfe einer Förderung des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) ins Leben gerufen. Das NFEP hatte die Aufgabe, die engagementpolitischen Diskussionen seit der Enquete-Kommission des Deutschen Bundestages zu resümieren und zu bündeln und Handlungsempfehlungen für eine nationale Engagementstrategie des Bundes abzugeben bzw. die Weiterentwicklung dieser Strategie zu begleiten.

Bericht der Enquete-Kommission »Zukunft des Bürgerschaftlichen Engagements«: Download

Dazu wurden eineinhalb Jahre lang über 400 Expertinnen und Experten aus allen relevanten Feldern der Engagementpolitik und aus allen Sektoren (Staat, Wirtschaft, Zivilgesellschaft) in einen umfassenden Dialog eingebunden. Dem BBE kam es vor allem darauf an, die Entwicklung einer nationalen Engagementstrategie als ein partizipatives Governance-Format zu organisieren. Das Credo lautete: Eine Politik der Bürgergesellschaft kann nur als ein demokratischer Aushandlungsprozess zwischen allen Beteiligten organisiert werden. Transparenz, Offenheit und Nachvollziehbarkeit waren daher die Leitlinien des BBE bei der Durchführung des NFEP. Das BBE hat sich dabei vor allem an einem Papier des Europarats orientiert, in dem Bedingungen und Möglichkeiten für einen fairen Austausch zwischen Regierungen und zivilgesellschaftlichen Organisationen beschrieben werden.

Verhaltenskodex für die Bürgerbeteiligung im Entscheidungsprozess: Download

Am 6. Oktober 2010 wurde die »Nationale Engagementstrategie der Bundesregierung« durch das Bundeskabinett verabschiedet: Download

Auch wenn die Koordinierungsstelle des NFEP seit Januar 2010 nicht mehr beim BBE angedockt ist, sondern als Dienstleistungsauftrag des BMFSFJ an den Deutschen Verein für öffentliche und private Fürsorge vergeben wurde, will sich das BBE auf anderen Wegen für neue engagementpolitische Impulse stark machen. Daher hat eine zu diesem Zweck gebildete Ad-hoc-Gruppe Engagementstrategie in mehreren Schritten ein Impulspapier erarbeitet, das auf der Mitgliederversammlung des BBE am 9. Dezember 2011 ausführlich diskutiert wurde.

Strategische Impulse des BBE: Download

Alle Ergebnisse des Forumsprozesses im BBE sind in vier Dokumentationsbänden niedergelegt. 

  • Erster Zwischenbericht des Nationalen Forums (Band 1): Download
  • Auf dem Weg zu einer nationalen Engagementstrategie – Perspektiven und Positionen (Band 2): Download
  • Engagement ermöglichen – Strukturen gestalten (Band 3): Download
  • Engagementpolitik in Dialog (Band 4): Download

Um die hier verhandelten Themen und Ergebnisse besser in die weitere Arbeit des BBE zu integrieren und für die interessierte Öffentlichkeit zugänglich zu machen, wollen wir diese auf unserer Internetplattform sichtbarer darstellen. Überall, wo Sie den oben dargestellten Button »Engagement strategisch!« sehen, finden sie – thematisch den Arbeitsgruppen des BBE zugeordnet – die jeweils wichtigsten Resultate des NFEP übersichtlich aufbereitet. 

Gesamtüberblick zu den Handlungsempfehlungen des NFEP im Vergleich zum Beschluss der Bundesregierung: Download 


Dialogforen


In der Verantwortung des BBE fanden zwischen April 2009 und April 2010 insgesamt 16 themenspezifische Dialogforen statt, die im Folgenden aufgelistet sind.

2009:

  • Dialogforum 1: Infrastruktur: Engagementangebote und Engagementförderung in Bund, Ländern und Kommunen mehr...
  • Dialogforum 2: Rechtliche und finanzielle Rahmenbedingungen mehr...
  • Dialogforum 3: Soziale, ökonomische und kulturelle Bedingungsfaktoren für bürgerschaftliches Engagement und gesellschaftlichen Zusammenhalt mehr...
  • Dialogforum 4: Engagement in der demokratischen Gesellschaft – Engagement als Partizipation mehr...
  • Dialogforum 5: Engagementförderung durch Unternehmen mehr...
  • Dialogforum 6: Bildungspolitik und Engagementförderung mehr...
  • Dialogforum 7: Qualifizierung und Organisationsentwicklung für Engagierte und Hauptamtliche mehr...
  • Dialogforum 8: Engagementforschung und Politikberatung mehr...
  • Dialogforum 9: Bürgerschaftliches Engagement und Partizipation in Europa mehr...
  • Dialogforum 10: Bürgerschaftliches Engagement in der Einwanderungsgesellschaft mehr...

2010:

  • Dialogforum 1: Reform des Zuwendungsrechts mehr...
  • Dialogforum 2: Weiterentwicklung der Freiwilligendienste mehr...
  • Dialogforum 3: Bildung und bürgerschaftliches Engagement mehr...
  • Dialogforum 4: Arbeitsmarktpolitik und bürgerschaftliches Engagement mehr...
  • Dialogforum 5: Infrastrukturförderung mehr...
  • Dialogforum 6: Unternehmen in der Bürgergesellschaft – Corporate Citizenship mehr...


Meldungen zum Thema

14.11.2014

Engagementpreis NRW 2015: Ausschreibung

Das Land NRW und die NRW Stiftung loben in diesem Jahr erstmalig den Engagementpreis NRW aus.

mehr…

12.11.2014

»Demokratie einfach machen«: Publikation

In seinem Buch »Demokratie einfach machen. Ein Update für unsere Politik« beschreibt Gregor…

mehr…

12.11.2014

Blick ins Buch: Jahrbuch Engagementpolitik 2015 erschienen

Der Blick ins Buch ist jetzt auch real möglich: Das neue »Jahrbuch Engagementpolitik« des BBE mit…

mehr…