07.09.17

Türkische Gemeinde in Deutschland: Wahlprüfsteine BTW 2017

Die Türkische Gemeinde in Deutschland (TGD) hat für die Bundestagswahl am 24. September 2017 Wahlprüfsteine entwickelt und Anfang August 2017 an die DirektkandidatInnen aus den 299 Wahlkreisen Deutschlands versendet. Zudem wurden die Parteivorstände folgender Parteien um eine schriftliche Stellungnahme gebeten: CDU/CSU, SPD, Grüne, Die Linke, FDP und AfD. Inhaltlich geht es dabei um Themenfelder und gesellschaftliche Schieflagen, die insbesondere Menschen mit eigener oder familiärer Migrationsgeschichte direkt betreffen: Dies schließt die Bereiche der politischen Teilhabe und Anti-Diskriminierung genauso mit ein wie Bildung, Soziales, Bürgerrechte und Arbeitsmarkt. Vor der Bundestagswahl soll eine Synopse der Antworten erstellt und publiziert werden.

Weitere Informationen

(Stichwörter: Engagementpolitik & -förderung, Migration & Teilhabe, Newsletter)


Meldungen zum Thema

21.09.2017

AK Bürgergesellschaft und Demokratie: Nach der Bundestagswahl

Die 61. Sitzung des AK Bürgergesellschaft und Demokratie der Friedrich-Ebert-Stiftung findet am 6.…

mehr…

21.09.2017

Großbaustelle Nachhaltigkeit und Zivilgesellschaft

Die Bedeutung der Nachhaltigkeitsagenda 2030 aus zivilgesellschaftlicher Sicht ist Thema des…

mehr…

21.09.2017

Runder Tisch Aktives Altern: Umsetzungskonferenzen

Nachdem der 2015 von der damaligen Bundesfamilienministerin Manuela Schwesig einberufene Runde…

mehr…