07.09.17

Johanniter-Unfall-Hilfe: Positionspapier zur BTW 2017

Die Themen des Positionspapiers der Johanniter-Unfall-Hilfe (JUH) zur Bundestagswahl 2017 reichen von einer zukunftsfesten Ausgestaltung der Pflege- und Sozialberufe bei angemessener Entlohnung über die Fortentwicklung des Rettungsdienstes und des Katastrophenschutzes als tragende Säulen der Daseinsvorsorge in Deutschland bis hin zur Förderung und Anerkennung des Ehrenamts. Die JUH fordert ebenso eine Modernisierung des Vereinsrechts.

Positionspapier der Johanniter-Unfall-Hilfe (1,6 MB)

(Stichwörter: Engagementpolitik & -förderung, Wandel des Sozialstaates, Rettungs- & Hilfsdienste, Newsletter)


Meldungen zum Thema

22.02.2018

Ehrenamt und Extremwetter: Kleine Anfrage

Ehrenamt und Extremwetter sind Gegenstand einer Kleinen Anfrage der Fraktion Bündnis 90/Die…

mehr…

22.02.2018

Spangenberg/ Bertel: Kommentar zum Koalitionsvertrag

Die mögliche Bedeutung des Koalitionsvertrages für die Weiterentwicklung der Rahmenbedingungen des…

mehr…

22.02.2018

Behringer: Kommentar zum Koalitionsvertrag

Dr. Jeannette Behringer, Themenpatin für das Themenfeld »Engagement und Partizipation« des BBE,…

mehr…