10.08.17

Förderprogramm »Gut beraten!« in Baden-Württemberg

Seit dem 1. Juli 2017 bis zum 16. Oktober 2017 läuft die mittlerweile achte Antragsphase für das Förderprogramm »Gut beraten!« in Baden-Württemberg. Mit dem Förderprogramm werden zivilgesellschaftliche Initiativen in Baden-Württemberg und ihre Maßnahmen der Bürgerbeteiligung für die Zukunftssicherung des ländlichen Raums gefördert. Das Programm soll ermöglichen, dass zivilgesellschaftliche Gruppen sich zu gesellschaftlichen und politischen Themen in ihrem Wohnort einbringen und mitmachen, mitreden und mitentscheiden. Projekte können bis zu 4.000 Euro für Beratungsleistungen durch fachlich qualifizierte und erfahrene Personen bekommen. Zielgruppe sind Initiativen in kleinen/mittleren Städten und Gemeinden in Baden-Württemberg (bis zu 80.000 EinwohnerInnen).

Weitere Informationen zur Antragstellung

(Stichwörter: Länder & Kommunen, Demokratie & Partizipation, Demokratiestärkung, Newsletter)


Meldungen zum Thema

21.09.2017

Engagementkongress Nordrhein-Westfalen

Die Landesregierung Nordrhein-Westfalen (NRW) lädt in Kooperation mit dem »Kommunen-Netzwerk:…

mehr…

21.09.2017

AK Bürgergesellschaft und Demokratie: Nach der Bundestagswahl

Die 61. Sitzung des AK Bürgergesellschaft und Demokratie der Friedrich-Ebert-Stiftung findet am 6.…

mehr…

21.09.2017

ZusammenWirken im ländlichen Raum: Fachtag

Ohne Vernetzung und Kooperation lässt sich vor Ort - gerade im ländlichen Raum - kaum etwas…

mehr…