10.08.17

»Degrowth in Bewegung(en)«: Publikation

Die Publikation »Degrowth in Bewegung(en)« vom Konzeptwerk Neue Ökonomie mit Unterstützung des DFG-Kollegs Postwachstumsgesellschaften versammelt 32 soziale Bewegungen, alternativ-ökonomische Strömungen und Initiativen, die nach Alternativen zum herrschenden Wirtschaftsmodell suchen - weg vom Fokus auf Wettbewerb und Gewinnstreben, hin zu mehr Kooperation. Die Beiträge beschäftigen sich u. a. mit den Fragen: Wie könnte eine grundlegend bessere Gesellschaft gestaltet sein? Welche Wege für eine sozial-ökologische Transformation gibt es? Welche Ansätze und Strategien gibt es in unterschiedlichen Strömungen? Und welche Bündnisse sind möglich?

Weitere Informationen zur Publikation »Degrowth in Bewegung(en)«

(Stichwörter: Demokratie & Partizipation, Unternehmensengagement, Newsletter, Publikation)


Meldungen zum Thema

06.10.2017

Bildung für nachhaltige Entwicklung: Jugendforum gegründet

Vom 15. bis zum 18. September 2017 fand in Bielefeld die erste Jugendkonferenz zum Nationalen…

mehr…

21.09.2017

Hafemann: Biodiversität durch Engagement der BürgerInnen sichern

Eine Machbarkeitsstudie zur Steigerung von Biodiversität durch bürgerschaftliches Engagement ist…

mehr…

21.09.2017

Abschiedsrede des Bundestagspräsidenten

Bundestagspräsident Prof. Dr. Norbert Lammert verabschiedete sich am 5. September 2017 vom…

mehr…