17.05.13

Juniorwahl 2013 bringt Schülerinnen und Schüler an die Urne: Ausschreibung

Die Ausschreibung für die Juniorwahl 2013 hat begonnen! Parallel zur diesjährigen Bundestagswahl sind alle weiterführenden Schulen wieder dazu aufgerufen, sich für die Teilnahme an der Juniorwahl anzumelden. Schirmherr der Juniorwahl 2013 ist Prof. Dr. Norbert Lammert. „Demokratie drückt sich vor allem in Wahlen aus, deswegen ist es eine besonders gute Gelegenheit, mit der Juniorwahl Demokratie praktisch zu erleben,“ so der Präsident des Deutschen Bundestages.

Die Juniorwahl ist ein handlungsorientiertes Konzept zur politischen Bildung an Schulen, es geht um das Üben und Erleben von Demokratie. Am Ende des Unterrichts steht keine Klassenarbeit, sondern der Wahlakt auf dem Stundenplan. Im Schulunterricht wird zunächst das Thema "Demokratie und Wahlen" behandelt, wofür es spezielle Unterrichtsmaterialien gibt, abschließend findet dann in der Woche vor der Bundestagswahl ein Wahlakt statt, wofür sämtliche Materialien - von Wahlbenachrichtigung bis Wahlkabinen und den Stimmzetteln des Wahlkreises - zur Verfügung gestellt werden. Vorbereitet und durchgeführt wird die Wahl von den Schülerinnen und Schülern selbst, sie führen ein Wählerverzeichnis und bilden einen Wahlvorstand. Das Wahlergebnis wird am Wahlsonntag, dem 22. September 2013 veröffentlicht. Hauptziele des Projektes sind die politische Sozialisation von jungen Menschen und die Heranführung an Prozesse der demokratischen Willensbildung. Des Weiteren steigert das Projekt das politische Interesse unter jungen Menschen und führt nachweislich zu einer Erhöhung der Wahlbeteiligung unter Erstwählerinnen und Erstwählern.

Ausschreibungsflyer zur Juniorwahl Download

Weitere Informationen

(Stichwörter: Aktuelles, Demokratie & Partizipation, Bildung & Qualifizierung, Akteure der Zivilgesellschaft, Veranstaltung)


Meldungen zum Thema

23.02.2017

Verantwortliche/r im Bereich Personal, Finanzen und Verwaltung: Children for a better World e.V.

Gewissenhaftigkeit, Zuverlässigkeit, Präzision sind die Voraussetzungen für Ihren erfolgreichen…

mehr…

23.02.2017

GeschäftsführerIn: Open Knowledge Foundation Deutschland

Die Open Knowledge Foundation sucht spätestens zum 15. Juni 2017  eine/n neue/n…

mehr…

13.02.2017

Praktikum Projektassistenz im Bereich Jugendbildung: Deutsch-Russischer Austausch e.V.

Zur Unterstützung des Projekts »Mehr bewegen! - Förderung der Jugendbeteiligung in den Regionen der…

mehr…