20.09.18

Mit BMin Klöckner in Bornich: Thementag »Engagement in ländlichen Räumen«

Wie Engagement den ländlichen Raum belebt, stand im Mittelpunkt der zentralen Thementagsveranstaltung »Engagement in ländlichen Räumen« am 17. September 2018, die das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) zusammen mit dem BBE gestaltete. Stellvertretend für die zahlreichen guten Beispiele freiwilligen Engagements in ländlich geprägten Regionen fand diese Veranstaltung in Bornich, einem Ortsteil der Verbandsgemeinde Loreley in Rheinland-Pfalz, statt. Bundesministerin Julia Klöckner informierte sich bei einem Ortsrundgang an verschiedenen Stationen über das Engagement im Ort und seine Rahmenbedingungen. Zudem wurde die in Bornich entwickelte App »meinDorf55+« vorgestellt. Sie schafft sozialen Begegnungsraum für Senior*innen und verbindet digitales sowie analoges Engagement vor Ort. Ihre Weiterentwicklung wird durch das Modell- und Demonstrationsvorhaben »LandDigital« des BMEL ermöglicht. In einem Workshop am Vormittag wurden mit älteren Engagierten Möglichkeiten zur Gewinnung neuer Mitstreiter*innen herausgearbeitet.

Weitere Informationen zum Thementag

Bericht des BMEL zum Thementag

Rede der Bundesministerin Julia Klöckner zum Thementag

Weitere Informationen zum Themenschwerpunkt

(Stichwörter: Länder & Kommunen, Demographischer Wandel, BBE aktuell, Newsletter, Veranstaltung)


Meldungen zum Thema

11.10.2018

WHO: Globale Strategie und Aktionsplan für Altern

Am 26. Mai 2016 vereinbarte die Weltgesundheitsorganisation (WHO) die Umsetzung der Globalen…

mehr…

11.10.2018

Workshop: Selbstbestimmung und Autonomie im Alter

Ein selbstbestimmtes Leben zu führen und eigenständig Entscheidungen treffen zu dürfen, ist für…

mehr…

11.10.2018

VN-Arbeitsgruppe: Stärkung der Menschenrechte Älterer

Im Jahr 2010 hat die Generalversammlung der Vereinten Nationen mit der Resolution A/Res/65/182 eine…

mehr…