09.08.18

»Citizenship Education«: Publikation

Ziel von Citizenship Education sind mündige Bürger*innen. Bürger*innen, die nicht nur in der Lage sind, sich in bestehende politische, ökonomische und gesellschaftliche Systeme einzugliedern, sondern auch Herrschafts- und Machtstrukturen analysieren, kritische Urteile bilden und selbst auch politische Prozesse aktiv beeinflussen können. Der Band »Citizenship Education« von Steve Kenner und Dirk Lange (Hrsg.) widmet sich Herausforderungen gelingender Demokratiebildung und thematisiert unterschiedliche Teilbereiche der Demokratiebildung. Die Publikation richtet sich an Interessierte aus Wissenschaft und Praxis der schulischen und außerschulischen politischen Bildung sowie der Lehrkräftebildung.

Weitere Informationen zur Publikation

(Stichwörter: Bildung & Qualifizierung, Newsletter, Publikation)


Meldungen zum Thema

18.10.2018

»Orte des lebenslangen Lernens«: Policy Paper

Wie engagieren sich zivilgesellschaftliche Organisationen im Bildungsbereich in Deutschland? Diese…

mehr…

18.10.2018

Citizenship Education – Demokratiebildung in Schulen: Online-Kurs

Um Lehramtsstudierende und Lehrkräfte für alle Fragen rund um das Thema Demokratiebildung zu…

mehr…

18.10.2018

Fonds Soziokultur fördert Kulturprojekte

Kulturelle Initiativen, Zentren und Vereine, die im ersten Halbjahr 2019 ein soziokulturelles…

mehr…