12.04.18

Europäische Projekte konzipieren und finanzieren: Grundlagenseminar

Am 29. Mai 2018 findet im Haus der Kultur in Bonn das Grundlagenseminar »Europa gemeinsam gestalten. Kooperations-, Austausch- und Partnerschaftsprojekte konzipieren und finanzieren« statt. Es führt in das EU-Programm »Europa für Bürgerinnen und Bürger« ein. Das Programm bietet finanzielle Unterstützung für eine Vielzahl von Projekten in Europa. Europabeauftragte von Kommunen, Aktive in Vereinen und anderen Organisationen, die internationale Begegnungen, Austausch- oder Kooperationsprojekte mit europäischen PartnerInnen organisieren wollen, sind mit diesem Seminar angesprochen. Erläutert werden die Ziele und Themen, das Antragsverfahren sowie Beispiele geförderter Projekte. Zudem gibt es Raum für den Ideen- und Erfahrungsaustausch zwischen den Teilnehmenden. Teilnahmebeitrag (inkl. Seminarunterlagen und Verpflegung): 55 Euro.  

Weitere Informationen zum Seminar 

(Stichwörter: Europa, Newsletter, Veranstaltung, Bildung & Qualifizierung)


Meldungen zum Thema

19.04.2018

Facebook-Targeting aus zivilgesellschaftlicher Perspektive

Facebook hat wegen seines Geschäftsmodells ein Problem. Haben deshalb zivilgesellschaftliche…

mehr…

19.04.2018

Qualifizierung von Ehrenamtlichen: Antrag

Im Doppelhaushalt 2017/18 sind vom Sächsischen Landtag erstmals zur Förderung des Ehrenamtes…

mehr…

19.04.2018

Dengel: (Digitale) Zukunft von Musikvereinen und Chören

Die Nachwuchssuche und Nachwuchsgewinnung in Musikvereinen und Chören stellt Susanne Dengel dar.…

mehr…