08.02.18

Ein Jahrzehnt Service Learning an der MLU

Das zehnjährige Bestehen von Service Learning an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg (MLU) wurde am 30. Januar 2018 im Rahmen der Semesterabschlussveranstaltung von »International Engagiert Studiert« gewürdigt. Der Beitrag skizziert die Bedeutung dieser Methode an der MLU und erinnert an WegbereiterInnen und WeggefährtInnen. Service Learning verbindet seit 10 Jahren akademische Lehre und gesellschaftliches Engagement im Sinne eines erfahrungsbasierten Wissenstransfers zwischen Hochschule und Gesellschaft. Zugleich ist sie dort Gegenstand von Forschung und Evaluation.

Beitrag zu einem Jahrzehnt Service Learning an der MLU (PDF, 460 kB)

(Stichwörter: Bildung & Qualifizierung, Länder & Kommunen, Wissenschaft & Forschung, Newsletter, Veranstaltung)


Meldungen zum Thema

08.02.2018

»Demokratische Bildungslandschaften«: Publikation

Die kommunale Vernetzung von BildungsakteurInnen ist ein wichtiges Instrument, das zur…

mehr…

08.02.2018

openTransfer CAMP Zukunftsgestalter

Die Bürgergesellschaft lebt von der aktiven Partizipation ihrer Mitglieder. Selten kommen bislang…

mehr…

08.02.2018

Klein: Bildung und Engagement

Die Mitglieder des BBE haben im Herbst 2017 engagementpolitische Empfehlungen für ein…

mehr…