01.11.18

Engagementstiftung: Kleine Anfrage beantwortet

Am 23. Oktober 2018 hat die Bundesregierung eine Kleine Anfrage der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen (Drucksache 19/4771) zur geplanten Einrichtung einer Engagementstiftung des Bundes beantwortet (Drucksache 19/5218). Die Fraktion fragte nach geplanter Struktur und Aufgabenstellung, um die Angemessenheit der Stiftungslösung der im Koalitionsvertrag verabredeten und im Haushalt 2019 verankerten Engagementstiftung politisch bewerten zu können. Neben einzelnen Klärungen zum Begriff Engagement und der Abgrenzung zum Demokratiefördergesetz, werden die meisten Fragen mit dem Satz beantwortet: »Dies wird derzeit noch von der Bundesregierung erarbeitet.«

Antwort auf Kleine Anfrage zur Engagementstiftung (PDF, 177 KB)

(Stichwörter: Newsletter, Engagementpolitik & -förderung, Demokratie & Partizipation, Akteure der Zivilgesellschaft, Demokratiestärkung)


Meldungen zum Thema

18.10.2018

DS-GVO-Leitfaden für Vereine

Gemeinsam mit der Landesbeauftragten für Datenschutz und Informationsfreiheit…

mehr…

18.10.2018

»Freiwilliges Engagement trägt Stiftungsarbeit«: Stiftungsfokus

Immer mehr Stiftungen fällt es schwerer als noch vor wenigen Jahren, freiwillig Engagierte für ihre…

mehr…

18.10.2018

Beschlüsse des 72. Deutschen Juristentages zur Zivilgesellschaft

Vom 26. bis 28. September 2018 hat der 72. Deutsche Juristentag in Leipzig diskutiert und eine…

mehr…