28.06.18

»Rechte jugendliche Milieus«: Fachtagung

Vom 4. bis 5. September 2018 findet in Frankfurt am Main die Fachtagung »Rechte jugendliche Milieus« für Praktizierende in der Jugendverbands- sowie Jugendsozialarbeit und wissenschaftlich Interessierte statt. Die Fachtagung möchte einen Überblick über den Forschungsstand zu jugendlichen rechten Milieus geben. Außerdem sollen praktische Aspekte aus der Jugendverbands- und Jugendsozialarbeit beleuchtet werden: Warum fühlen sich Jugendliche von extrem rechten Kontexten angezogen? Was muss Jugendarbeit bieten, um attraktiv zu sein? Welche Herausforderungen ergeben sich für die Jugendarbeit? Im Rahmen der Tagung gibt es verschiedene Vorträge, Debatten und Workshops. Die Veranstaltung ist Teil eines Modellprojektes der Katholischen Jugendsozialarbeit, die Tagungsleitung liegt bei Dr. Victor Feiler, Referent für Gesellschaftspolitik beim Kolpingwerk Deutschland. Anmeldefrist ist der 3. August 2018.

Weitere Informationen zur Fachtagung »Rechte jugendliche Milieus«

(Stichwörter: Akteure der Zivilgesellschaft, Demokratiestärkung, Newsletter, Veranstaltung)


Meldungen zum Thema

20.09.2018

»Vereinssterben in ländlichen Regionen«: Sonderauswertung

Vereine sind ein wichtiger Pfeiler der Zivilgesellschaft. Doch auf dem Land droht dem organisierten…

mehr…

20.09.2018

Deutscher Engagementpreis 2018: Publikumspreis

Noch bis zum 22. Oktober 2018 können Bürger*innen über den Publikumspreis des Deutschen…

mehr…

20.09.2018

»Evangelische Kirche, Religionen und Engagement«: BBE-Dossier Nr. 4

Das Dossier »Evangelische Kirche, Religionen und bürgerschaftliches Engagement« des BBE bündelt…

mehr…