05.11.18

Sachbearbeiter*in: jfsb

Die Jugend– und Familienstiftung des Landes Berlin (jfsb) sucht zum 1.12.2018 oder später eine*n Sachbearbeiter*in zur Verwaltung von Projektförderungen und Fördermitteln mit kaufmännischer Ausbildung oder einschlägiger Berufserfahrung in Teilzeit (30 Stunden/ Woche).

Stellentitel: Sachbearbeiter*in zur Verwaltung von Projektförderungen und Fördermitteln

Arbeitgeber: Die Jugend– und Familienstiftung des Landes Berlin (jfsb) ist eine öffentlich-rechtliche Stiftung. Die jfsb unterstützt modellhafte Jugend- und Familienprojekte im Land Berlin und setzt mehrere Landesprogramme zu Beteiligung, Demokratieförderung und Medienkompetenzförderung um.

Kurzbeschreibung der Stelle:

Zu Ihren Aufgaben gehören:

  • Formale Überprüfung und Erfassung von Anträgen in unserer Projektdatenbank
  • Erstellung von Bescheiden und Bearbeitung von Umwidmungen
  • Erstellung von Auswertungen für Statistiken und Berichte
  • Organisation von Gremiensitzungen
  • Bearbeitung von Mittelabrufen, Rechnungen und deren Vorkontierung
  • Vorbereitung des Zahlungsverkehrs
  • Überwachung von Werk-, Honorar- und Leistungsverträgen
  • Prüfung des zahlenmäßigen Teils von Verwendungsnachweisen
  • Gestaltung und Durchführung allgemeiner Verwaltungsvorgänge.

Bewerbungsschluss: 15. November 2018

Link zur Ausschreibung (PDF, 475 KB)

Ansprechpartner: Roland Geiger, Mail: geiger(at)jfsb.de 

(Stichwörter: Aktuelles, Stellenangebote ab 2009, Bildung & Qualifizierung, Demokratie & Partizipation, Länder & Kommunen)


Aktuelle Meldungen

12.11.2018

Redaktionsassistenz Social Media: BBE

Für den Arbeitsbereich Information und Kommunikation des BBE suchen wir ab dem 1. Januar 2019 eine…

mehr…

08.11.2018

Finanzbuchhalter*in: bagfa

Die Bundesarbeitsgemeinschaft der Freiwilligenagenturen (bagfa) e.V. sucht zum 1. Januar 2019 bzw.…

mehr…

08.11.2018

Referent*in Verbandsentwicklung Ehrenamt: Malteser Hilfsdienst

Für die Abteilung Verbandsentwicklung Ehrenamt in der Zentrale in Köln sucht der Malteser…

mehr…