14.11.17

ProjektmitarbeiterIn (Elternzeitvertretung): ArbeiterKind.de

Elternzeitvertretung für unsere Projektmitarbeiterin (100 Prozent) in Nordrhein-Westfalen mit Schwerpunkt Kommunikation und Kooperationen im ArbeiterKind.de-Büro an der Universität Duisburg-Essen, Campus Essen

ArbeiterKind.de ist die größte deutsche gemeinnützige Organisation für alle, die als Erste in ihrer Familie studieren. ArbeiterKind.de ermutigt SchülerInnen aus nicht-akademischen Familien zum Studium und unterstützt sie von der Studienorientierung bis zum Studienabschluss und Berufseinstieg. Innerhalb von neun Jahren haben sich mehr als 6.000 Ehrenamtliche an bundesweit 75 Standorten ArbeiterKind.de angeschlossen. Im Mittelpunkt unserer hauptamtlichen Arbeit steht die Begleitung unserer Ehrenamtlichen, die wir bei ihrem Engagement für SchülerInnen und Studierenden der ersten Generation unterstützen.

Ab Anfang/Mitte Januar 2018 suchen wir

eine Elternzeitvertretung für unsere Projektmitarbeiterin in Nordrhein-Westfalen mit dem Schwerpunkt Kommunikation und Kooperationen.

Die Stelle (100 Prozent) ist im ArbeiterKind.de-Büro an der Universität Duisburg-Essen, Campus Essen, angesiedelt und bis zur Rückkehr der Mitarbeiterin aus der Elternzeit befristet – voraussichtlich bis zum 28. Februar 2019. Das Gehalt ist bei vorliegen entsprechender Voraussetzung angelehnt an die Lohnhöhe der Entgeltgruppe 13, Stufe 1, des Tarifvertrags für den öffentlichen Dienst der Länder (West).

Aufgaben:

  • Pflege und Ausbau der Kooperationen mit Schulen, Hochschulen, weiteren Bildungsakteuren und finanziellen Förderern in NRW
  • Unterstützung bei der Vernetzung der ArbeiterKind.de-Ehrenamtlichen mit regionalen Kooperationspartnern
  • Organisation und Durchführung von Veranstaltungen
  • Öffentlichkeitsarbeit, Pflege der Medienkontakte und Fundraising für ArbeiterKind.de in NRW
  • Enge Zusammenarbeit mit den zwei Regionalkoordinatorinnen von ArbeiterKind.de in NRW
  • Pflege sämtlicher Kontakte von ArbeiterKind.de in NRW mit Hilfe einer Datenbank
  • Aktive Beteiligung an regelmäßigen Telefonkonferenzen, bundesweiten Arbeitsgruppen und Teamtagen des hauptamtlichen ArbeiterKind.de-Teams

Voraussetzungen:

  • Sie haben ein abgeschlossenes Hochschulstudium und bereits Berufserfahrung sowie Verständnis für die vielfältigen Herausforderungen von Studierenden der ersten Generation.
  • Sie sind kommunikativ, hervorragend organisiert, äußerst selbstständig, engagiert, teamfähig, pragmatisch und belastbar sowie mit Office-Programmen, dem Internet und sozialen Netzwerken vertraut.
  • Sie kommunizieren gerne mündlich und schriftlich, haben einen flüssigen Schreibstil und Erfahrung in der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit.
  • Ihnen fällt es leicht zu netzwerken und auf potenzielle Kooperationspartner zuzugehen, um gemeinsame Projekte zu entwickeln und umzusetzen.
  • Sie arbeiten gerne im Team und haben Erfahrungen in der Organisation von Veranstaltungen.
  • Zudem haben Sie sich selbst bereits ehrenamtlich engagiert und freuen sich auf die Zusammenarbeit mit den Engagierten in den lokalen ArbeiterKind.de-Gruppen.

Senden Sie bitte Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit Motivationsschreiben und Lebenslauf ausschließlich per E-Mail bis zum 3. Dezember 2017 an
E-Mail: bewerbung-nrw(at)arbeiterkind.de

Aus Kapazitätsgründen bitten wir von Nachfragen zur Stellenausschreibung per Telefon oder E-Mail abzusehen. Sollten Sie sich für die Stelle interessieren, bewerben Sie sich!

Als zum großen Teil spendenfinanzierte Organisation konnen wir leider die Reisekosten für ein Bewerbungsgespräch nicht übernehmen. Wir bitten um Ihr Verständnis.

Weitere Informationen

(Stichwörter: Aktuelles, Bildung & Qualifizierung, Länder & Kommunen, Stellenangebote ab 2009)


Aktuelle Meldungen

21.11.2017

Finanz- und Vereinsverwaltung: Förderverein des Brandenburgischen Flüchtlingsrats e.V.

Der Förderverein des Brandenburgischen Flüchtlingsrats e.V. sucht zum 1. Januar 2018 eine/n…

mehr…

16.11.2017

ReferentIn Personal und Administration: Sarah Wiener Stiftung

Die Sarah Wiener Stiftung sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n ReferentIn Personal und…

mehr…

16.11.2017

ProjektleiterIn: Bundesvereinigung Deutscher Orchesterverbände e.V.

Die Bundesvereinigung Deutscher Orchesterverbände e. V. (BDO) sucht - vorbehaltlich der Bewilligung…

mehr…