09.11.17

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit: Stiftung Bildung

Die gemeinnützige Stiftung Bildung ist eine Spendenorganisation, die bundesweit operativ und fördernd tätig ist. Sie stärkt Partizipation und Vielfalt in der Bildung und arbeitet mit den Engagierten im bundesweiten Netzwerk der Kita- und Schulfördervereine direkt an den Bildungsstandorten.

Ab sofort suchen wir eine/n MitarbeiterIn für unsere

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit in Vollzeit/Teilzeit.

Ihre Aufgaben

  • Eigenverantwortliche Ausarbeitung, Umsetzung und Weiterentwicklung einer strategischen, integrierten Presse- und Öffentlichkeitsarbeit für die Spendenorganisation Stiftung Bildung
  • Planung und Umsetzung von Marken-/Marketingstrategien und Spendeneinwerbung in Zusammenarbeit mit dem Fundraising
  • Umsetzung und Durchsetzung unserer Corporate Identity als Spendenorganisation für Bildung
  • Verantwortung für den Online-Bereich (Webseite, Social Media)
  • Umsetzung von Veranstaltungen, Pressegesprächen, parlamentarischen Abenden
  • Netzwerkaufbau und Kontaktpflege im Bereich Presse, Medien und MultiplikatorInnen

Ihr Profil

  • Erfahrungen in der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit für eine Spendenorganisation und/oder als JournalistIn, ggf. auch im Fundraising/Marketing
  • Affinität zu und Erfahrung mit Bildungs- und Engagementthemen
  • Ausgeprägtes Kommunikationsvermögen, gutes Auftreten und stilsicherer Schreibstil
  • Konzeptionelles Denken, strukturiertes Arbeiten und analytische Fähigkeiten
  • Kreativität, Überzeugungskraft und Umsetzungsstärke
  • Selbstständige und zielorientierte Arbeitsweise
  • Vertrautheit im Umgang mit sozialen Medien und sichere PC-Kenntnisse
  • Teamfähigkeit, Einsatzfreude, (ehrenamtliches) Engagement und Zuverlässigkeit

Wir bieten

  • Eine sinnstiftende Tätigkeit mit einem hohen Maß an Gestaltungsmöglichkeiten und Eigenverantwortlichkeit
  • Eine interessante und herausfordernde Mitarbeit in einer jungen Spendenorganisation mit großer gesellschaftlicher Bedeutung und hohem politischen Stellenwert
  • Arbeitsort Berlin mit Reisetätigkeit
  • Ein engagiertes Team mit einem angenehmen und dynamischen Arbeitsumfeld, sowohl mit Haupt- als auch Ehrenamtlichen

Bewerbungen von Menschen mit Schwerbehindertenstatus bzw. mit Behinderung sind ausdrücklich erwünscht. Die Bewerbungsgespräche finden voraussichtlich am 7./8. Dezember 2017 statt.

Bitte senden Sie uns Ihre Bewerbung unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung bis zum 29. November 2017 zusammengefasst in einem PDF-Dokument per E-Mail an die Stiftung Bildung:
E-Mail: info(at)stiftungbildung.com

Für Rückfragen stehen Ihnen Christina Schumacher (formal) und Katja Hintze (inhaltlich) zur Verfügung: Tel.: 030 8096 2701
E-Mail Christina Schumacher: christina.schumacher(at)stiftungbildung.com
E-Mail Katja Hintze: katja.hintze(at)stiftungbildung.com

Weitere Informationen

(Stichwörter: Aktuelles, Bildung & Qualifizierung, Fundraising & Spenden, Stellenangebote ab 2009)


Aktuelle Meldungen

21.11.2017

Finanz- und Vereinsverwaltung: Förderverein des Brandenburgischen Flüchtlingsrats e.V.

Der Förderverein des Brandenburgischen Flüchtlingsrats e.V. sucht zum 1. Januar 2018 eine/n…

mehr…

16.11.2017

ReferentIn Personal und Administration: Sarah Wiener Stiftung

Die Sarah Wiener Stiftung sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n ReferentIn Personal und…

mehr…

16.11.2017

ProjektleiterIn: Bundesvereinigung Deutscher Orchesterverbände e.V.

Die Bundesvereinigung Deutscher Orchesterverbände e. V. (BDO) sucht - vorbehaltlich der Bewilligung…

mehr…