11.07.17

KoordinatorIn Ehrenamtsmanagement: Diakonie Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz

Das Diakonische Werk Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz (DWBO) ist der evangelische Spitzenverband der freien Wohlfahrtspflege für Berlin, Brandenburg und die schlesische Oberlausitz. Als Landesverband der Diakonie vertritt das DWBO die Interessen von rund 430 Mitgliedern mit über 1.500 Einrichtungen und Diensten in den Bereichen Altenpflege, Jugendhilfe, Kindertagesstätten, Behindertenhilfe, Krankenhäuser, Wohnungslosenhilfe, Migrationsdienste sowie Beratungsstellen und weiteren Hilfeangeboten.

Wir suchen zum 01.09.2017 für unsere Initiative »Arbeit durch Management/ PATENMODELL«

eine/n KoordinatorIn Ehrenamtsmanagement mit einem Stellenumfang von 100 Prozent RAZ,

die/der das Ehrenamtsprojekt »Mentoring gegen Ausbildungsabbrüche« weiter mit aufbaut und managt. Die Stelle ist zunächst befristet bis zum 31.12.2018, eine Verlängerung wird von uns erwartet und ist vorgesehen. Es gilt auf dieser Stelle die Anforderungen des Landesprogramms »Mentoring« des Berliner Senates umzusetzen und eigenständig einige Arbeitsfelder wie:

  • Gewinnung von ehrenamtlichen MentorInnen
  • Gewinnung von Auszubildenden
  • Gewinnung von Kooperationsunternehmen, die ausbilden
  • Ehrenamtsmanagement
  • Planung und Durchführung der Öffentlichkeitsarbeit in Kooperation mit der Pressestelle des Hauses
  • Planung und Durchführung von Weiterbildungsmaßnahmen und Workshops
  • Zuwendungsbearbeitung

zu übernehmen.

Wir erwarten:

  • Fach- oder Hochschulstudium
  • Hohe Motivation, Flexibilität und die Fähigkeit, sich schnell einzuarbeiten
  • Erfahrung im Bereich Ehrenamtsmanagement
  • Sicherheit im Umgang mit MS Office
  • Freude am Contacting im Bereich Unternehmen und Ehrenamt
  • Erfahrung in der Öffentlichkeitsarbeit und im Projektmanagement
  • Nach Möglichkeit: Erfahrung in der Bearbeitung von öffentlichen Zuwendungen.

Wir bieten:

  • eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit
  • Arbeiten in einem engagierten Team
  • Anstellung nach unseren Arbeitsvertragsrichtlinien
  • zusätzliche Altersversorgung.

Die Zugehörigkeit zu einer Mitgliedskirche der Arbeitsgemeinschaft christlicher Kirchen in Deutschland wird vorausgesetzt. Schwerbehinderte Bewerbernnen werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte bis zum 1. August 2017 an das
Diakonische Werk Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz e.V.
Bereich Personal,
Paulsenstr. 55/56,
12163 Berlin

Vorzugsweise per Mail an mueller(at)patenmodell.de

Informationen zur Stelle bei Herrn Müller unter
Tel. (0 30) 68 08 85 11

Weitere Informationen

(Stichwörter: Aktuelles, Stellenangebote ab 2009, Akteure der Zivilgesellschaft)


Aktuelle Meldungen

20.07.2017

VolontärIn Pressearbeit: Verkehrsclub Deutschland

Der Verkehrsclub Deutschland (VCD) arbeitet als unabhängige Organisation der Zivilgesellschaft für…

mehr…

18.07.2017

VerwaltungsmitarbeiterIn: DCCV e.V.

Die Deutsche Morbus Crohn/ Colitis ulcerosa Vereinigung – DCCV e.V. ist die …

mehr…

18.07.2017

PsychologIn: DCCV e.V.

Die Deutsche Morbus Croh/ Colitis ulcerosa Vereinigung – DCCV e.V. ist die…

mehr…