Migration und Teilhabe

Migration – Unternehmen – Engagement (2015)

Dokumentation zur Fachtagung »Migration – Unternehmen – Engagement« 2015 in Rüsselsheim. Im Fokus stand die Frage, welche Handlungsbedarfe es hinsichtlich der besseren Einbindung von Menschen mit Migrations- oder Fluchterfahrung in den Arbeitsmarkt gibt. Diskutiert wurde u.a. über Fragen des Fachkräftemangels und die mangelnde Vernetzung von MigrantInnenorganisationen, Unternehmen und Jobcentern.
Download (1.8 mb)

Migrantenorganisationen im Spiegel der Generationen (2014)

Dokumentation zur Fachtagung »Migrantenorganisationen im Spiegel der Generationen – Ein Beitrag von Migrant_innenorganisationen« 2014 in Dortmund. Diskutiert wurden die Anforderungen des demografischen Wandels, der Generationenwechsel, der Generationendialog, Fragen des Alterns der ersten Einwanderergenerationen und die Bedeutung neuer Communities. 
Download (2.2 mb)

Inklusion durch Partizipation (2013)

Dokumentation zur Fachtagung »Inklusion durch Partizipation – Ein Beitrag von Migrant_innenorganisationen« 2012 in Berlin. Die Fachtagung beschäftigte sich mit Möglichkeiten zur Förderung der politischen Beteiligung von MigrantInnen. Sie stellte gelungene Beispiele der Partizipationsförderung vor und lotete aus, wie durch geeignete Konzepte die Vertretung von MigrantInnen stärker gefördert werden kann.
Download (2.3 mb)

Integrationsförderung durch Elternvereine und Elternnetzwerke (2011)

Dokumentation zur Fachtagung »Integrationsförderung durch Elternvereine und Elternnetzwerke« 2011 in Halle/Saale. Die Dokumentation beleuchtet das Chancenpotential von Elternvereinen und -netzwerken für Bildungspartizipation und somit für die Integration. Dabei werden Handlungsbedarfe analysiert und konkrete Handlungsansätze für eine verbesserte Vernetzung und damit höhere Effektivität der Elternarbeit von Migrantenorganisationen dargestellt.
Download (1.5 mb)

Titelbild der Dokumentation »Integrationsförderung durch Migrantenorganisationen. Zur Vernetzung von Kompetenzen, Ressourcen und Potentialen«: Stilisierter Zusammenschluss mehrerer Brücken

Integrationsförderung durch Migranten-
organisationen. Zur Vernetzung von Kompetenzen, Ressourcen und Potenzialen (2010)

Dokumentation zur Fachtagung 2009 in Mainz der AG »Migration/ Integration« und Kooperationspartner. Die Tagung sollte zur Entwicklung und Bereitstellung von bedarfsgerechten Vernetzungsmodellen und Strategien beitragen, damit Migrantenorgnisationen ihre Kompetenzen, Ressourcen und Gestaltungspotenziale verstärkt in die Zivilgesellschaft einbringen können.
Download (1.79 mb)

Titelbild der Tagungsdokumentation »Integrationsförderung durch Migrantenorganisationen. Kompetenzen – Ressourcen – Potentiale und Förderkonzepte in West und Ost«

Integrationsförderung durch Migranten-
organisationen. Kompetenzen – Ressourcen – Potentiale und Förderkonzepte in West und Ost (2009)

Die 3. Fachtagung zu Migrantenorganisationen (MSO) 2008 stellte Förderkonzepte und Zuwendungsmöglichkeiten vor. Außerdem wurden die besondere Rolle von MSO in den ostdeutschen Bundesländern und die Organisationsprobleme im Bereich der Flüchtlingsarbeit diskutiert. Die Tagungs-Dokumentation enthält Fachbeiträge, die Diskussionen der Arbeitsgruppen und die abschließende Gesprächsrunde.
Download (1.74 mb)

Titelbild der Tagungsdokumentation »Migrantenorganisationen als Akteure der Zivilgesellschaft: Integrationsförderung durch Weiterbildung«

Migrantenorganisationen als Akteure der Zivilgesellschaft: Integrationsförderung durch Weiterbildung (2008)

Für das bürgerschaftliche Engagement von Migrantinnen und Migranten sind Migrantenorganisationen (MSO) von erheblicher Bedeutung. Wie können MSO besser in die Lage versetzt werden, dieses Engagement zu entwickeln und zu fördern? Die Dokumentation der vom BBE zusammen mit Partnerorganisationen ausgerichteten Fachtagung im Dezember 2007 in Nürnberg gibt Auskünfte.
Download (1.49 mb)

 

Titelbild der Tagungsdokumentation »Qualifizierungs- und Weiterbildungsbedarfe von Migrantenselbstorganisationen«

Qualifizierungs- und Weiterbildungsbedarfe von Migrantenselbstorganisationen (2007)

Wie können die Weiterbildungsbedarfe von Migrantenorganisationen (MSO) aufgegriffen werden, um ihre Rolle als Trägerstrukturen für das bürgerschaftliche Engagement von Migrantinnen und Migranten zu stärken? Die Dokumentation der BBE-Fachveranstaltung im Dezember 2006 in Oberhausen führt in die Diskussion ein und gibt Handlungsempfehlungen.
Download
 (853.75 kb) 


Aktuelle Meldungen

20.03.2017

Unterausschuss »Bürgerschaftliches Engagement«: Öffentliche Sitzung zum Thema Gemeinnützigkeitsrecht

Am Mittwoch, dem 22. März 2017, findet in Berlin eine öffentliche Sitzung des Unterausschuss…

mehr…

20.03.2017

Schutz für WhistleblowerInnen in Europa: Konsulatationsverfahren gestartet

Am 3. März 2017 hat die EU-Kommission eine öffentliche Konsultation zu einer möglichen Gesetzgebung…

mehr…

02.03.2017

Fachbereichsleitung Engagement: Mehrgenerationenhaus Frankfurt

Kinder im Zentrum Gallus e.V. ist ein gemeinnütziger Verein mit über 40 Jahren Erfahrung in der…

mehr…