Engagementpolitik

Engagementpolitik in Dialog (2010)

Der vierte Band in der Reihe beinhaltet die Nationale Engagementstrategie der Bundesregierung vom 6. Oktober 2010 als Ausgangspunkt für Stellungnahmen und Kommentare aus der organisierten Zivilgesellschaft und die Resultate des Online-Dialogs »engagementZWEINULL«. Im Anhang findet sich eine Übersicht über die Ergebnisse aller 16 Dialogforen des NFEP 2009/2010. Die Synopse gibt einen Überblick darüber, welche Empfehlungen durch die Bundesregierung übernommen worden sind.
Download (1.75 mb)

Titelbild von »Engagement ermöglichen – Strukturen gestalten: Handlungsempfehlungen für eine nationale Engagementstrategie«, Nationales Forum für Engagement und Partizipation, Band 3

Engagement ermöglichen – Strukturen gestalten (2010)

Dokumentation des Auftaktkongresses des Nationalen Forums für Engagement und Partizipation für die laufende 17. Wahlperiode des Deutschen Bundestages. Der 3. Band der Publikationsreihe des BBE enthält zudem die Dialogforen zur Entwicklung einer nationalen Engagementstrategie mit den Themenfeldern Reform des Zuwendungsrechts, Zukunft der Freiwilligendienste, Bildung und bürgerschaftliches Engagement, Erwerbsarbeit und Engagement sowie Infrastrukturförderung und Corporate Citizenship. 
Download (2.18 mb)

Titelbild von »Auf dem Weg zu einer nationalen Engagementstrategie – Perspektiven und Positionen«, Nationales Forum für Engagement und Partizipation,  Materialien und Dokumente Band 2

Auf dem Weg zu einer nationalen Engagement-
strategie – Perspektiven und Positionen (2010)

Die im Nationalen Forum für Engagement und Partizipation erarbeiteten engagementpolitischen Empfehlungen sind hier zusammen gefasst. Der Band enthält Materialien aus den Dialogforen und eine Auswertung der Umfrage zwecks Priorisierung der zentralen Handlungsfelder. Außerdem werden die Positionen und Kommentare der Verbände und Netzwerke zum ersten Zwischenbericht des Nationalen Forums – thematisch gegliedert – dokumentiert.
Download (4.04 mb)

Titelbild des ersten Zwischenberichts zum Nationalen Forum für Engagement und Partizipation zur Erarbeitung einer engagementpolitischen Agenda

Zwischenbericht des Nationalen Forums (2009)

Das Nationale Forum für Engagement und Partizipation begleitet die Entwicklung einer Engagementstrategie der Bundesregierung. Hierzu haben auf zwei Fachkongressen über 300 unabhängige Expertinnen und Experten in zehn Dialogforen erste Eckpunkte einer engagementpolitischen Agenda diskutiert. Der erste Zwischenbericht hierzu liefert für mehr als 60 Handlungsfelder konkrete Vorschläge, die von den Expertinnen und Experten entwickelt wurden. 
Download
 Kurzfassung (2.55 mb)
Download Langfassung (4.97 mb) 

Titelbild der Dokumentation zur BBE-Fachtagung »Mitmachen – Mitgestalten – Mitentscheiden. Strategien für eine lebendige Bürgerkommune«

Mitmachen – Mitgestalten – Mitentscheiden
Strategien für eine lebendige Bürgerkommune (2008)

Die Kommunen stehen vor gravierenden Problemen, deren erfolgreiche Bewältigung heute mehr denn je eine aktive Mitwirkung und Beteiligung der Bürgergesellschaft erfordert. Die BBE-Fachtagung 2008 in Hannover versuchte, Spielräume und Perspektiven für Bürgerengagement und Bürgerbeteiligung in der Kommune auszuloten. Die von der Stiftung Mitarbeit herausgegebene Dokumentation enthält die Ergebnisse und Anregungen der Tagung. 
Weitere Informationen

Titelbild der BBE-Broschüre »Zukunftstrends der Bürgergesellschaft«

Zukunftstrends der Bürgergesellschaft (2007)

Wohin entwickelt sich das bürgerschaftliche Engagement im gesellschaftlichen Wandel? Das im Koordinierungsausschuss des BBE verabschiedete Papier analysiert wichtige Zukunftstrends des Engagements. Behandelt werden u. a. der demografische Wandel, die Entwicklung in den Kommunen, Engagement im Bereich Gesundheit und Pflege sowie im Umweltbereich, die Bedeutung des Engagements als demokratische Gestaltungsmacht und die Erfordernisse an eine engagementfördernde Infrastruktur.
Download (1.17 mb)

Titelbild des Fach- und Praxisbuchs »Demokratiepotentiale im Gemeinwesen«

Demokratiepotentiale im Gemeinwesen (2006)

Wie kann eine Arbeit für Beteiligung, Gestaltung und für die Stärkung des Engagements im Gemeinwesen mit der Arbeit gegen Rechtextremismus, gegen Fremdenfeindlichkeit und Gewalt verknüpft werden? Das Fach- und Praxisbuch »Demokratiepotenziale im Gemeinwesen« regt Diskussionen über Möglichkeiten und Grenzen bürgerschaftlichen Engagements beim Aufbau demokratischer Strukturen an. 
Download (4.09 mb) 

Titelbild der Dokumentation der Fachverantaltung »Freiwilligkeit oder Pflicht? Zum Selbstverständnis der Zivilgesellschaft«

Freiwilligkeit oder Pflicht?
Zum Selbstverständnis der Zivilgesellschaft (2005)

Eine Fachverantaltung des BBE bot die Gelegenheit, das Für und Wider der Einführung eines sozialen Pflichtdienstes jenseits des Zivildienstes zu diskutieren. Die Dokumentation der Hauptbeiträge beleuchtet darüber hinaus Möglichkeiten und Grenzen von Freiwilligendiensten in Deutschland und stellt die Frage eines sozialen Pflichtjahres aus der Frauenperspektive.
Download (797 kb)

Bürgerkommune. Die Zukunft der Engagementförderung im kommunalen Raum (2005)

 Dokumentation der Fachveranstaltung des BBE in Kooperation mit der Senatskanzlei des Landes Berlin zu Leitbild und Praxis der »Bürgerkommune«. Die Dokumentation bietet einen Einstieg in den Themenkreis der Bürgerkommune. Die Beiträge stellen die Sicht aus der Bürgergesellschaft, der Wissenschaft sowie aus den »Bürgerkommunen« Arnsberg und Nürtingen.
Download (616 kb)
 


Aktuelle Meldungen

27.04.2017

BundesfreiwilligendienstleistendeR: Tafel-Akademie

Die Tafel-Akademie gGmbH, gegründet 2015, ist eine Tochter des Bundesverband Deutsche Tafel e.V.…

mehr…

27.04.2017

Seminarleitung im Bundesfreiwilligendienst: Tafel-Akademie

Die Tafel-Akademie des Bundesverband Deutsche Tafel e.V. sucht SeminarleiterInnen auf Honorarbasis.

mehr…

27.04.2017

Koordination Ehrenamtsmanagement: Diakonisches Werk DWBO

Das Diakonische Werk Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz (DWBO) sucht zum 1.Juni 2017 für…

mehr…