Engagement und Erwerbsarbeit

»Monetarisierung im Bürgerschaftlichen Engagement. Wie viel Geld verträgt das Ehrenamt?« (2016)

Die Dokumentation der Fachtagung »Monetarisierung im bürgerschaftlichen Engagement. Wie viel Geld verträgt das Ehrenamt?« am 15. September 2015 in Mainz nimmt Erscheinungsformen und Auswirkungen zunehmender Entlohnung im bürgerschaftlichen Engagement sowie aktuelle Entwicklungen in den Blick. Diskutiert wurden daneben die Rolle von Geld in der Engagementförderung und Schlussfolgerungen für die Engagementpolitik.
Download (913 kb)

Titelbild der Dokumentation zur Fachtagung "Engagement und Erwerbsarbeit in Europa"

Engagement und Erwerbsarbeit in Europa/ Volunteering and employment in Europe (2012)

Zweisprachige Dokumentation. Die Fachkonferenz sollte den nationalen und europäischen Austausch von Verbänden und Organisationen der Zivilgesellschaft über Politiken, Strategien und Modellprojekte im Schnittfeld Engagement und Erwerbsarbeit ermöglichen. Diskutiert wurden Mischformen, Übergänge und Wechselwirkungen zwischen Engagement, Erwerbsarbeit und Arbeitsmarktpolitik sowie die organisations- und gesellschaftspolitische Regulierung dieser Bereiche in verschiedenen europäischen Ländern. 
Download (3,6 mb)

Titelbild der Dokumentation der Fachtagung »Engagement und Erwerbsarbeit« mit Bild eines Straßenmusikanten

Engagement und Erwerbsarbeit (2008)

Dokumentation der Fachtagung 2007, die sich mit Fragen der Monetarisierung von Engagement und mit dem Gestaltungsbedarf im Schnittfeld von Arbeitsmarktpolitik und Engagementförderung beschäftigte. Außerdem wurden die Übergänge und Grauzonen zwischen Erwerbsarbeit und Engagement in ausgewählten Engagementfeldern diskutiert. Die Dokumentation führt in die wissenschaftliche Diskussion des Themas »Engagement und Erwerbsarbeit« ein und fasst die Ergebnisse der Workshops zusammen. 
Download (4.51 mb) 

Titelbild der Tagungsdokumentation »Ohne Moos nix los?!« Wie viel Bezahlung verträgt das bürgerschaftliche Engagement? (mit einer Collage von Bildern aus unterschiedlichen Bereichen des bürgerschaftlichen Engagements

»Ohne Moos nix los?!« Wie viel Bezahlung verträgt das bürgerschaftliche Engagement? (2007)

Welche Rolle spielen monetäre Anreize für das bürgerschaftliche Engagement? Gibt es kritische Bereiche, in denen durch Geld der »Eigensinn« des Engagements gefährdet wird? Gibt es Gruppen im Engagement, die ohne monetäre Anreize nicht mehr erreicht werden können? Die umfangreiche Dokumentation einer hessischen Fachtagung 2007 in Frankfurt, an der auch das BBE beteiligt war, gibt Auskünfte.
Download (44.8 kb)
 


Aktuelle Meldungen

27.04.2017

BundesfreiwilligendienstleistendeR: Tafel-Akademie

Die Tafel-Akademie gGmbH, gegründet 2015, ist eine Tochter des Bundesverband Deutsche Tafel e.V.…

mehr…

27.04.2017

Seminarleitung im Bundesfreiwilligendienst: Tafel-Akademie

Die Tafel-Akademie des Bundesverband Deutsche Tafel e.V. sucht SeminarleiterInnen auf Honorarbasis.

mehr…

27.04.2017

Koordination Ehrenamtsmanagement: Diakonisches Werk DWBO

Das Diakonische Werk Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz (DWBO) sucht zum 1.Juni 2017 für…

mehr…