Fachkongress 2017

2. Fachkongress 
»PatInnen, MentorInnen und LotsInnen in der Unterstützung und Integration von geflüchteten Menschen: Wissenstransfer, fachlicher Austausch und Vernetzung« 
am 9. / 10. November 2017
im Auditorium Friedrichstraße, Quartier 110, Friedrichstraße 180, 
10117 Berlin

Flyer zum Fachkongress (Zum Download klicken.)
Flyer zum 2. Fachkongress PatInnen, MentorInnen und LotsInnen in der Unterstützung und Integration von geflüchteten Menschen

Das bürgerschaftliche Engagement für geflüchtete Menschen bei ihrem Ankommen in Deutschland in den vergangenen zwei Jahren wird zu Recht als überwältigend bezeichnet. Zugleich sind die Hauptaufgaben, denen sich Zivilgesellschaft, Staat, Kommunen und Wirtschaft gegenüber stehen sehen, alles andere als bewältigt. Wo stehen wir aktuell? Welche Spielräume sollten genutzt und Rahmenbedingungen verbessert werden? Was können wir gemeinsam bewegen?

Der bundesweite Fachkongress des BBE im Programm »Menschen stärken Menschen« findet in diesem Jahr zum zweiten Mal statt. Ziel des Bundesprogramms des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) ist es, PatInnenschaften zwischen geflüchteten und hier lebenden Menschen zu stiften und zu unterstützen. Darüber hinaus soll der Wissenstransfer im Themenfeld Engagement für geflüchtete Menschen zur Unterstützung von Integration befördert werden.

Der Fachkongress setzt bei aktuellen gesellschaftlichen und politischen Entwicklungen, der Auseinandersetzung mit fachlichen Fragen rund um Flucht, Engagement und Integration und dem Blick auf aktuell wichtige anstehende Aufgaben an. Er bietet Raum für Diskussionen im Plenum, für die gemeinsame Arbeit der teilnehmenden ExpertInnen in Dialogforen an der Formulierung von Bedarfen und Handlungsempfehlungen sowie für den systematischen Wissenstransfer.

Zur aktiven Mitarbeit und Teilnahme eingeladen sind sowohl die bislang am Bundesprogramm »Menschen stärken Menschen« beteiligten Träger als auch weitere ExpertInnen aus dem Themenfeld.
Träger und Förderer sowie Partner von Programmen und Projekten aus diversen Organisationen der Zivilgesellschaft und aus der Wirtschaft, VertreterInnen von Bund, Ländern und Kommunen sowie ExpertInnen aus Wissenschaft, Evaluierung und Netzwerkpraxis nehmen kooperative Lösungswege und Perspektiven in den Blick und formulieren gemeinsam Unterstützungsbedarfe und Empfehlungen.

Programm
Ein detailliertes Programm und weitere Informationen finden Sie im Flyer.
Download (Letzte Aktualisierung am 3.11.2017)

Anmeldung

Eine Anmeldung für den Kongress ist nicht mehr möglich.

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos. Reisekosten können nicht übernommen werden.

Die Anzahl der Teilnehmenden ist begrenzt.

Bitte beachten Sie, dass Ihre Anmeldung erst nach Erhalt einer Teilnahmebestätigung wirksam ist. Diese werden am 20. Oktober 2017 versandt.

Programmträger 2017 im Programm »Menschen stärken Menschen« und ihre Projekte


Meldungen aus dem BBE

13.12.2017

81. Deutscher Fürsorgetag

Unter dem Motto »Zusammenhalt stärken - Vielfalt gestalten« findet vom 15. bis 17. Mai 2018 der 81.…

mehr…

13.12.2017

Praktikum in der Civil Academy

Die Civil Academy hat ab 3. März 2018 wieder einen Praktikumsplatz für drei Monate zu besetzen.…

mehr…

13.12.2017

Mitglied des Monats: Stiftung Bürger für Bürger

Die Stiftung Bürger für Bürger hat sich zum Ziel gesetzt, das bürgerschaftliche Engagement in…

mehr…