Robert-Bosch-Stiftung

Die Robert Bosch Stiftung setzt einen Schwerpunkt in der Förderung bürgerschaftlichen Engagements, um das Bewusstsein zu stärken, wie wichtig die Übernahme von Verantwortung durch die Bürger in einem demokratischen Gemeinwesen ist.
mehr...

Die Robert Bosch Stiftung fördert das Projekt »Gewinnung, Qualifizierung und Entwicklung ehrenamtlicher Vereinsvorstände: ein Thema für Information, Erfahrungsaustausch und Vernetzung im BBE«. Mit dem Projekt sollen das Bewusstsein der Mitgliedsorganisationen des BBE für die rechtzeitige und planvolle Bearbeitung dieser Problemstellung verstärkt und Lösungsvorschläge über die BBE-Mitglieder zu den Vereinen transportiert werden.
mehr...

Die Stiftung unterstützt seit 2012 das Projekt »Strukturentwicklung und Profilbildung von bürgerschaftlichem Engagement«. Es verfolgt das Ziel einer Unterstützung des BBE bei den vielfältigen neuen Aufgaben des Netzwerkmanagements und der Ausgestaltung neuer Partnerschaften, Mitwirkungsformate und Kommunikationswege.


Meldungen aus dem BBE

08.03.2017

Mitglied des Monats: Bund Deutscher Amateurtheater e.V. (BDAT)

»Theater für alle«, von und mit allen Generationen: Das ist die Philosophie des Bundes Deutscher…

mehr…

08.03.2017

»Kinder - Kitas - Kooperationen«: Fachtagung

Wie wird die Kindertageseinrichtung zu einem demokratischen Ort? Wie lernen Kinder frühzeitig,…

mehr…

28.02.2017

Symposium der AG »Europa und Internationales«: Engagement gegen Fluchtursachen

Das Schwerpunktthema der vorliegenden Ausgabe steht auch im Mittelpunkt des Symposiums, das die…

mehr…