AG 5 »Migration und Teilhabe«

Selbstverständnis und Themen

Zum freiwilligen bzw. bürgerschaftlichen Engagement von Menschen mit Migrationshintergrund liegen bisher nur wenige empirisch gesicherte Erkenntnisse vor. Dieses Engagement ist jedoch zweifellos vorhanden und stellt einen besonders wichtigen Zugang zu sozialer und politischer Partizipation und Integration dar. Vor diesem Hintergrund sind der Abbau von Zugangsbarrieren in traditionellen Engagementbereichen und -strukturen wünschenswert, um eine höhere Beteiligung von Menschen mit Migrationshintergrund zu ermöglichen. Gleichzeitig ist zu berücksichtigen, dass Migrantenorganisationen große Teile der Zielgruppe direkt ansprechen und daher als Träger des Engagements zu stärken und zu fördern sind. 

Die Arbeitsgruppe stellt ein relevantes Forum für den intensiven Erfahrungsaustausch zu neuen Projekt- und Forschungsvorhaben rund um das Engagement von Menschen mir Migrationshintergrund dar. Sie ist zudem der zugangsoffene Ort auch für Migrantenorganisationen, um sich jenseits der Fachtagungen im BBE zu vernetzen – dieses Angebot wird im Gefolge der Fachtagungen, die seit 2006 nahezu jährlich stattfinden, zunehmend genutzt. Im Rahmen der Arbeitsgruppe wurde ferner die interkulturelle Öffnung von bestehenden Vereinsstrukturen sowie Förderbedarfe von Migrantenorganisationen anhand zweier Expertisen der Beauftragten der Bundesregierung für Migration, Flüchtlinge und Integration diskutiert. Vertreter der Arbeitsgruppe haben sich zudem intensiv an den Diskussionen des Nationalen Integrations- und Aktionsplans sowie an der Beratung eines neuen Förderprogramms des Bundesamtes für Migration und Flüchtlinge (BAMF) beteiligt. Darüber hinaus war die Arbeitsgruppe Beirat im europäischen Projekt INVOLVE (www.involve-europe.eu) und im nationalen Projekt EMPA (www.projekt-empa.de). 

Themen der Arbeitsgruppe sind: 

  • Strukturentwicklung und Stärkung von Migrantenorganisationen als Träger bürgerschaftlichen Engagements
  • Interkulturelle Öffnung von Organisationen und Einrichtungen 
  • Engagement von und für Flüchtlinge 
  • Vernetzung von Migrantenorganisationen

Meldungen aus dem BBE

22.03.2017

Mitglied des Monats: Evangelische Kirche in Deutschland

Rund 22 Millionen Gläubige in über 14.000 Kirchengemeinden schließt die Evangelische Kirche in…

mehr…

22.03.2017

BBE-Agendakonferenz

Im Rahmen der dritten BBE-Agendakonferenz trafen sich BBE-AG-SprecherInnen, -ThemenpatInnen,…

mehr…

22.03.2017

3. Sitzung des 6. Koordinierungsausschusses des BBE

Am 17. März 2017 kamen die Mitglieder des politisch-strategischen Gremiums des BBE in Berlin zu…

mehr…