Kooperierendes Mitglied

Stadt Ditzingen – Stabsstelle Büro des Oberbürgermeisters Bürgerschaftliches Engagement

Arbeitsschwerpunkt:
Die Anlaufstelle Bürgerschaftliches Engagement

  • vermittelt Kontakte
  • hilft bei der Umsetzung von Projektideen und bei der Vereinsgründung
  • fördert laufende Projekte
  • bietet bei Bedarf Fortbildungsmöglichkeiten für ehrenamtlich Engagierte
  • organisiert Projekte der »Erweiterten Bürgerbeteiligung in Ditzingen«
  • fördert die Vernetzung des bürgerschaftlichen Engagements in der Stadt
  • organisiert einen Teil der »Anerkennungskultur«: Bürgermedaille, Bürgerpreis, Plakette »aktiv in Ditzingen«, vermittelt Auszeichnungen bei Wettbewerben
  • organisiert die »Bürgermesse« und die Broschüre »aktiv in Ditzingen«.


Bezug zum bürgerschaftlichen Engagement:
Die Anlaufstelle Bürgerschaftliches Engagement ist Teil der Engagementförderung der Stadt Ditzingen. Sie fördert Gruppen des Bürgerschaftlichen Engagements umfassend und bringt neue Impulse ein.

Kontakt:

Stadt Ditzingen – Stabsstelle Büro des Oberbürgermeisters Bürgerschaftliches Engagement
Am Laien 1
D-71254 Ditzingen
Tel.: (0 71 56) 1 64 14-4
Fax: (0 71 56) 1 64 33-3

info@ditzingen.de

http://www.ditzingen.de/

Kontaktperson:


Meldungen aus dem BBE

19.04.2018

Twitterprojekt »Engagiert rotiert«

Engagierte Menschen, Organisationen, Initiativen und weitere Agierende der Zivilgesellschaft sind…

mehr…

12.04.2018

Internationale Konferenz zum Weißbuch zur Zukunft Europas: Bericht

Am 15. Februar 2018 kamen in Rom ExpertInnen und InteressentInnen aus zehn Ländern zusammen, um…

mehr…

12.04.2018

Bürgerdialog in Reutlingen: »Und jetzt Europa? Wir müssen reden!«

Welche Rolle spielt Europa in einer Welt im Umbruch? Wie reagiert Europa auf…

mehr…