Kooperierendes Mitglied

MigraMundi e.V.

Arbeitsschwerpunkte: 
MigraMundi e.V. ist eine interkulturelle, religiös, ethnisch und politisch unabhängige Migrantenorganisation. Die Mitglieder sind Frauen unterschiedlichen Alters, Herkunft, Religion, Sprache und Beruf. Der Verein sieht seine Hauptaufgaben in der

  • Förderung der Partizipation von Menschen mit Migrationserfahrung in allen Bereichen der Gesellschaft
  • Entwicklung von Schulungskonzepten für MultiplikatorInnen
  • Initiierung und Realisierung von Projekten
  • Förderung des bürgerschaftlichen Engagements 


Bezug zum bürgerschaftlichen Engagement: 
Die Mitglieder des Vereins verbindet der Migrationshintergrund und der Gedanke, ihr interkulturelles Wissen, ihre Erfahrung und vielseitigen Kompetenzen weiterzugeben, um die Gesellschaft, in der sie leben aktiv mitzugestalten. Dies geschieht unter anderem durch ehrenamtliche Tätigkeiten in Projekten und Seminaren, die aktive Mitarbeit in kommunalen, landes- und bundesweiten Netzwerken und Beteiligung bei politischen Gremien und Veranstaltungen.

Kontakt:

MigraMundi e.V.
Friedrichstr. 32
D-65185 Wiesbaden
Tel.: (06 11) 97 15 08 72
Fax: (06 11) 97 15 08 73

info@migramundi.de

www.migramundi.de

Kontaktperson:

  • Frau Susanne Dobos de Prada
    Vereinsvorsitzende
    Tel.: (06 11) 97 15 08 72
    Fax: (06 11) 97 15 08 73

    s.prada@migramundi.de

Meldungen aus dem BBE

06.10.2017

Zivilgesellschaft und Bundestagswahl 2017: BBE Dossier Nr. 3

Das Dossier dokumentiert engagement- und demokratiepolitische Positionierungen und Aktivitäten zur…

mehr…

06.10.2017

Zuwanderung, Engagement und die Öffnung von Kultureinrichtungen: Fachtagung

Das BBE lädt am 7. und 8. Dezember 2017 zur Fachtagung »Zuwanderung, Engagement und die Öffnung…

mehr…

06.10.2017

BBE-Agendakonferenz: Bericht

Am 28. September 2017 fand die vierte BBE-Agendakonferenz in Berlin statt. Der…

mehr…