Stimmberechtigtes Mitglied

Landesnetzwerk Bürgerschaftliches Engagement Bayern e.V.

Das Landesnetzwerk
Der Verein Landesnetzwerk Bürgerschaftliches Engagement Bayern e.V. (LBE Bayern) ist ein Zusammenschluss von derzeit neun Landesverbänden und versteht sich als Bildungs-, Lern- und Informationsnetzwerk mit einer landesweiten Servicestelle, die Freiwilligenarbeit vor Ort initiiert, ausbaut und unterstützt. Zudem gibt das Landesnetzwerk Impulse zu Zusammenarbeit, Austausch und Information auf allen staatlichen Ebenen und mit den verschiedenen Ministerien. Es will dazu beitragen, dass Bürgerschaftliches Engagement auch von staatlicher Seite mit geeigneten Rahmenbedingungen und Modellprogrammen gefördert wird.

Das Landesnetzwerk wurde 2003 gegründet und wird vom Bayerischen Staatsministerium für Arbeit und Soziales, Familien und Integration gefördert.

Arbeitsschwerpunkte:
Information: In das Ehrenamtsportal www.lbe.bayern.de stellt das LBE Informationen rund um das Bürgerschaftliche Engagement in Bayern ein. Vierteljährlich erscheint der Informationsbrief »Engagiert in Bayern« zu jeweils einem Schwerpunktthema. Zudem organisiert die Geschäftsstelle des Landesnetzwerks bayernweite Tagungen und Vorträge zu aktuellen Themen des Bürgerschaftlichen Engagements und beantwortet Anfragen zu Ehrenamt und Freiwilligenarbeit.

Beratung: Das Landesnetzwerk berät Organisationen und Kommunen mit dem Ziel, ehrenamtliche Arbeit vor Ort weiterzuentwickeln. Über die Mitglieder und zahlreiche weitere Kooperationspartner hilft die Geschäftsstelle, gute Modellansätze und effektive Arbeitsweisen weiter zu verbreiten.

Fortbildung: Die praxisnahen Fortbildungen des Landesnetzwerks wenden sich vor allem an MultiplikatorInnen im ehrenamtlichen und hauptamtlichen Bereich. Regelmäßig finden mehrtägige Workshops »Mit Ehrenamtlichen professionell arbeiten« sowie Seminare zu »Recht im Ehrenamt«, »Öffentlichkeitsarbeit«, »Projektmanagement« und weiteren Themen statt.

Vernetzung: Bürgerschaftliches Engagement ist ein Querschnittsthema. Deshalb sorgt das Landesnetzwerk für Verknüpfungen mit weiteren Netzwerken und steht in regelmäßigem Kontakt und Austausch mit kommunalen Spitzenverbänden, Wohlfahrtsverbänden sowie Ministerien.

Zielgruppen

  • Vereine, Verbände, Organisationen und Institutionen, die bereits mit Freiwilligen arbeiten oder künftig arbeiten möchten, und die zu diesem Thema Informationen, Beratung oder Fortbildung benötigen
  • Bürgermeister, Landräte und andere politische Entscheidungsträger
  • Multiplikatoren im ehrenamtlichen Bereich


Derzeit hat das Landesnetzwerk neun Netzwerkpartner:

Landesarbeitsgemeinschaft der Freiwilligen-Agenturen/Freiwilligen-Zentren – lagfa bayern 
Tel.: (0821) 45 04 22 20 
E-Mail: info(at)lagfa-bayern.de 
Internet: www.lagfa-bayern.de 

Landesverband Mütter- und Familienzentren in Bayern e.V. 
Tel.: (089) 14 95 90 38 
E-Mail: info(at)muetterzentren-in-bayern.de 
Internet: www.muetterzentren-in-bayern.de 

Selbsthilfekoordination Bayern – SeKo 
Tel.: (0931) 20 78 16 40
E-Mail: selbsthilfe(at)seko-bayern.de 
Internet: www.seko-bayern.de 

Arbeitsgemeinschaft der Ausländer-, Migranten- und Integrationsbeiräte Bayerns – AGABY 
Tel. (0911) 92 31 89 90 
E-Mail: agaby(at)agaby.de 
Internet: www.agaby.de 

Initiative Bürgerstiftungen - IBS
Tel.: (030) 89 79 47 90 
E-Mail: buergerstiftungen(at)stiftungen.org 
Internet: www.buergerstiftungen.org 

Landesseniorenvertretung Bayern – LSVB 
Tel.: (089) 95 47 56 99 0
E-Mail: seniorenvertretung-bayern(at)lsvb.info 
Internet: www.lsvb.info 

Landesarbeitsgemeinschaft der Seniorenbüros Bayern – LaS
Email: seniorenbuero(at)ingolstadt.de

Mehrgenerationenhäuser Bayern
Internet: www.stmas.bayern.de//generationen/haeuser

Landesarbeitsgemeinschaft der soziokulturellen Zentren
Tel.: (0911) 472 945
Email: christiane.dressel(at)stadt.nuernberg.de 
Internet: www.soziokultur-bayern.de 

Publikationen der Landesnetzwerk-Geschäftsstelle 

Informationsbriefe zu Schwerpunktthemen aus dem gesamten Spektrum Bürgerschaftlichen Engagements in Bayern, zu finden als PDF unter: www.lbe.bayern.de/service/fachinformationen/themenbriefe/index.php 

»Kinder – Kitas – Kooperationen. Engagement und Partizipation in Kindertageseinrichtungen«: Dokumentation zur Tagung am 1./2. April 2014 in Nürnberg. Download

Broschüre »Große für Kleine. Bürgerschaftliches Engagement in Kitas«: Handbuch für Erzieherinnen und Erzieher, 2012. Download

Broschüre »Engagiert in Bayern«: Einblick in die Bandbreite des Bürgerschaftlichen Engagements im sozialen Bereich in Bayern, März 2011. Zu bestellen unter www.broschueren.bayern.de 

»Schule und Bürgerengagement – Bildung gemeinsam gestalten«: Dokumentation zur bundesweiten Fachtagung am 24. und 25. Oktober 2008 in Dillingen. Download

Kontakt:

Landesnetzwerk Bürgerschaftliches Engagement Bayern e.V.
Sandstraße 7
D-90443 Nürnberg
Tel.: (09 11) 81 01 29 0
Fax: (09 11) 91 01 29 29

info@lbe-bayern.de

http://www.lbe-bayern.de/

Kontaktperson:


Meldungen aus dem BBE

16.11.2017

2. Deutscher EngagementTag

Am 5. und 6. Dezember 2017 findet in Berlin der 2. Deutsche EngagementTag statt. Die Veranstaltung…

mehr…

16.11.2017

Fachkongress »PatInnen, MentorInnen und LotsInnen«: Bericht

Am 9. und 10. November 2017 veranstaltete das BBE zum zweiten Mal den bundesweiten Fachkongress…

mehr…

16.11.2017

Jahrbuch Engagementpolitik 2018

Annäherungen an die digitale Welt stehen im Mittelpunkt des Jahrbuchs für Engagementpolitik 2018.…

mehr…