Stimmberechtigtes Mitglied

Evonik Industries AG

Arbeitsschwerpunkt: 
Evonik ist ein moderner Industriekonzern aus Deutschland mit Aktivitäten in der ganzen Welt. Unsere Geschäftsfelder Chemie, Energie und Immobilien verfügen in ihren Märkten über Spitzenpositionen, die wir konsequent ausbauen. Kreativität, Spezialistentum, kontinuierliche Selbsterneuerung und Verlässlichkeit sind unsere Stärken. Wir geben wesentliche Antworten auf die ökonomischen Megatrends Energieeffizienz, Gesundheit & Wellness sowie Globalisierung & Demografie und erschließen dadurch neue, zukunftsträchtige Wachstumsmärkte. Wir entwickeln innovative, maßgeschneiderte Produkte und Lösungen für unsere Kunden. Denn wir konzentrieren uns auf ausgewählte Märkte, in denen wir über herausragendes Know-how verfügen, und identifizieren frühzeitig die Zukunftsthemen, die über den geschäftlichen Erfolg unserer Kunden entscheiden. Dabei verbinden wir Kreativität, Spezialistentum und kontinuierliche Selbsterneuerung stets mit der Verlässlichkeit, die uns zu einem bevorzugten Partner macht. 

Bezug zum bürgerschaftlichen Engagement: 
Unsere unternehmerische Verantwortung umfasst neben dem geschäftlichen Erfolg die Verantwortung für Mitarbeiter, Umwelt und Gesellschaft. Die Art und Weise, in der wir Geschäfte führen und unsere Werte leben, bezeichnen wir als Corporate Responsibility (CR). Oberste Prinzipien sind für uns dabei Glaubwürdigkeit und Zuverlässigkeit. Denn: Evonik tut, was Evonik sagt. Indem wir CR in unsere Geschäfte integrieren und innovative Lösungen schaffen, leisten wir einen Beitrag zu einer nachhaltigen Entwicklung. Gegenüber Mitarbeitern, Kunden, Eigentümern und Investoren sowie Lieferanten, Politik, Gemeinden und Öffentlichkeit verhält Evonik sich verantwortungsbewusst und fair. Evonik ist Mitglied bei »econsense - Forum Nachhaltige Entwicklung der Deutschen Wirtschaft«. Mit unserem Geschäftsfeld Chemie sind wir im »World Business Council for Sustainable Development« vertreten und unterstützen die Initiative »Responsible Care« der Verbände der Chemischen Industrie.

Kontakt:

Evonik Industries AG
Rellinghauser Str. 1-11
D-45128 Essen
Tel.: (02 01) 1 77-01
Fax: (02 01) 1 77-34 75

info@evonik.com

http://corporate.evonik.com/en/Pages/default.aspx

Kontaktperson:

  • Herr Markus König

Meldungen aus dem BBE

25.04.2017

Bürgerdialog: »Und jetzt, Europa? Wir müssen reden!« in Wiesbaden

Nach dem gelungener Auftakt der neuen Bürgerdialogreihe »Und jetzt, Europa? Wir müssen reden!« in…

mehr…

25.04.2017

Europäische Integrations-Konferenz des BBE: Freie Plätze

Das BBE lädt gemeinsam mit dem Europäischen Freiwilligenzentrum CEV herzlich zur Teilnahme an der…

mehr…

20.04.2017

BBE-Mitglied des Monats: Kuratorium Deutsche Altershilfe (KDA)

Seit 55 Jahren setzt sich das Kuratorium Deutsche Altershilfe (KDA) dafür ein, dass ältere Menschen…

mehr…