Stimmberechtigtes Mitglied

eid Evangelischer Immobilienverband Deutschland e.V.

Der eid Evangelische Immobilienverband Deutschland wurde 1952 als Spitzenverband der evangelischen Wohnungswirtschaft in Deutschland gegründet. Unternehmen, kirchliche Organisationen und Stiftungen sowie Persönlichkeiten aus dem öffentlichen Leben, der Wissenschaft und Praxis sind hier organisiert. Diese verstehen sich als Vertretung einer werteorientierten Wohnungs- und Stadtentwicklungspolitik sowie als immobilienwirtschaftlicher Kompetenzpartner für Kirche, Politik und Wirtschaft. Der eid spricht für etwa 15.000 Immobilienverantwortliche in der bzw. im Umfeld der evangelischen Kirche. 

Kontakt:

eid Evangelischer Immobilienverband Deutschland e.V.
Littenstr. 10
10179 Berlin
Tel.: (0 30) 54 71 12 50
Fax: (0 30) 54 71 12 55

info@der-eid.de

https://www.der-eid.de/

Kontaktperson:

  • Herr Dipl.-Ing. Dennis Beyer
    Geschäftsführender Vorstand
    Tel.: (0 30) 54 71 12 51
    Fax: (0 30) 54 71 12 55

    beyer@der-eid.de

Meldungen aus dem BBE

07.09.2018

»EngagementDigital« am 19. September 2018

Digitale Technologien bieten neue Möglichkeiten, um zivilgesellschaftliches Engagement zu fördern,…

mehr…

07.09.2018

»Zivilgesellschaft in Europa« am 21. September 2018

Anlässlich des Thementags »Zivilgesellschaft in Europa« laden Engagement-Botschafterin Katja Sinko…

mehr…

07.09.2018

Engagementförderung und Digitalisierung in ländlichen Räumen: Fachwerkstatt

Digitalisierung gehört zu den Schlüsselbegriffen unserer Zeit und stellt vieles bisher…

mehr…